Thema: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne im Bereich "Landschildkröten". Hi, vor einigen Jahren hatten unseres Schildkröten mal Flagellaten. Damals haben wir unseren Garten, also auch bei den Tieren, mit ...
  1. #1
    Avatar von caudexpflanze
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    549

    Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Hi,

    vor einigen Jahren hatten unseres Schildkröten mal Flagellaten. Damals haben wir unseren Garten, also auch bei den Tieren, mit Regenwasser aus der
    Regentonne gegossen. Der TA damals meinte, dass die Flagellaten mit hoher Wahrscheinlichkeit von dem Wasser aus der Regentonne stammen.
    Seitdem haben wir bei den Tieren kein Regenwasser mehr verwendet. Denn Flagellaten fühlen sich ja in unbewegtem Wasser wohl.

    Was meint Ihr dazu?

    Überlege nämlich, ob ich unsere Regentonne komplett abschaffen soll. Denn der Hauptteil des Garten ist von den Schildkröten bewohnt und sie essen eben auch da wo gegeossen wird.

    LG
    Jonas

  2. Anzeige

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2

    Registriert seit
    04.09.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    368

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Zitat Zitat von caudexpflanze Beitrag anzeigen
    Hi,
    vor einigen Jahren hatten unseres Schildkröten mal Flagellaten.
    Es ist eher anzunehmen, dass sie immer noch welche haben. Ich bin zwar kein Würmerspezialist, aber man liest überall, dass die Geißeltierchen immer im Darm vorhanden sind und nur ein übermässiger Befall behandelt werden muss. (z.B. hier: http://www.t-hermanni.de/griech/inde...=kra34#geissel )

    Ich sehe das relativ locker, in der freien Natur bekommen die Schildkröten auch kein frisches Leitungswasser.
    Meine Bachläufe werden aus 4000 Liter-Regenwasserzisternen gespeist. Allerdings läuft das Wasser auch durch mechanische und biologische Teichfilterstufen. Das Wasser ist quasi "in Bewegung", Würmer und Parasiteneintrag (z.B. durch Vögel) kann ich aber auch nicht ausschliessen. Gegossen wird auch mit dem Zisternenwasser.
    Gruss Ben

  4. #3

    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    101

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Das ist eine gute Frage. Hatte mir auch schon überlegt das Regenwasser aufzufangen und es zu nutzen. Werde ich wohl aber vorerst nicht umsetzen. Ich suche ja eine neue Wohnung (wenn ich denn im überteuerten Stuttgart mal was bezahlbares wo ich meine Kröte mitnehmen kann finden sollte ).
    So brauche ich den ganzen mir zustehenden Platz für meine Kröte. Ist ja ein gemeinschaftlich genutzter Garten und da muss ich den anderen Nachbarn auch noch Platz lassen. Da jetzt noch meiner Kröte Platz wegnehmen für so ne Anlage wäre blöd. Hab eh nur um die 7-8m² zur Verfügung. Von daher kriegt das mein Kröterich voll und ganz zur Nutzung.
    Hätte ich jetzt vor noch einige Jahre dort zu wohnen, könnte ich ja mit den Nachbarn ne gemeinsam genutzte Anlage absprechen. Aber das möcht ich ehrlich gesagt nicht mehr, da ich sie dann wohl auch nicht mit nehme beim Auszug.

  5. #4
    Avatar von caudexpflanze
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    549

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Ich finde ehrlich gesagt nichts im Netz, was auch nur annähernd besagt, dass in stillem Gewässer vermehrt Flagellaten vorkommen.

  6. #5
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.850

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Jede Schildkröte hat Flagellaten. Sie gehören zur normalen Darmflora bei Schildkröten.

  7. #6
    Avatar von caudexpflanze
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    549

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Zitat Zitat von gunda.m. Beitrag anzeigen
    Jede Schildkröte hat Flagellaten. Sie gehören zur normalen Darmflora bei Schildkröten.
    Hi Gunda,

    das weis ich. Aber eine Übersiedlung ist nicht gesund und mir geht es darum, ob man eben durch abgestandenes Regenwasser einer dieser Übersiedlung riskiert.

  8. #7
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.850

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    Flagellaten sind ganz einfach Geißeltierchen. Davon gibt es tausende von unterschiedlichen Arten. Du kannst davon ausgehen, dass sie sich nicht nur im Regenwasser sondern auch an nassen Stellen im Gehege befinden. Und auch in Trinknäpfen mit Leitungswasser, das 2 Tage herumsteht, werden sich irgendwelche Flagellaten-Arten ansdiedeln.
    Nicht alle Flagellaten sind pathogen. Trichomonas sind z.B. für SK relativ harmlos, während Hexamiten behandlungsbedürftig sind.
    Nach allem, was ich gelsesen habe, bilden sich Hexamiten nicht von selbst im Regenwasser. Sie werden durch bestimmte Amphibien und Schnecken übertragen, die hierzulande nicht heimisch sind. Nur wenn man Wasser- und Landschildkröten hält, besteht die Gefahr einer Übertragung.

  9. #8
    Avatar von caudexpflanze
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    549

    AW: Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

    danke Gunda!!!

Ähnliche Themen zu Flagellaten - Regenwasser Speicher / Regentonne

  1. Flagellaten!!
    Hallo, ich hatte es mir fast gedacht das so was geschiet! :sprachlos: Ich hatte die Tage ein Sammelkotprobe eingeschickt und schon mit gemischten...

  2. Flagellaten im Kot was nun?
    Hi Meine SK hat Flatellaten im Kot :heul: . Was macht man da dagegen? Woher kann so was kommen? Kann mir jemand helfen? vg nic

  3. Wasserschildkröten in Regenwasser?
    Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe seit einiger Zeit zwei Wasserschildkröten (Sollen beide angeblich Rotwangenschmuckschildkröten sein,...

  4. Regenwasser
    Hallo, nachdem es bei uns heute morgen Massen geregnet hat, habe ich gerade bei Sonnenschein meine beiden ins Freigehege entlassen....endlich raus...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Kurt Pach - Avatar  Kurt Pach
2 Themen
MirkoB - Avatar  MirkoB
2 Themen
Axol-13 - Avatar  Axol-13
1 Themen
Rubina - Avatar  Rubina
1 Themen
Nessaia - Avatar  Nessaia
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum