Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: "Feuchte Schlafecke" von wegen

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über "Feuchte Schlafecke" von wegen im Bereich "Landschildkröten". Hallo Ihr Lieben, ich habe ja zwei THB's NZ06 und zwei Marginatas NZ05. Sie habe eine feuchte Schlafecke, aber interessieren ...
  1. #1

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    293

    "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe ja zwei THB's NZ06 und zwei Marginatas NZ05. Sie habe eine feuchte Schlafecke, aber interessieren tut das eigentlich nur eine der Margis. Die
    andere schläft auf ihrer Kletterwurzel und die THB's schlafen unter der Wärmelampe ein und da bleiben sie auch die ganze Nacht. Jetzt ist es da ja trocken und völlig ohne Schutz. Klar im Übergangsterra ist das ja nicht so schlimm mit dem Schutz, aber sollte ich vielleicht nasses Moos über sie legen abends? Ich will ja nicht das sie total verformte Panzer bekommen. Baden können sie selber wann sie wollen, aber sie schlafen halt sehr sehr trocken

  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Feuchte Schlafecke" von wegen . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Sarina
    Ich habe bei meinen Jungtieren in der Nähe der Wärmelampe Floraton und Sphagnum, was ich jeden Tag feucht mache. Die Kleinen graben sich da gerne ein. Einmal ist der Boden noch warm wegen der Heizlampe, zum anderen ist es auch schön feucht.
    Allerdings feuchte ich immer mit warmen Wasser an.
    Jungschildröten sollten schon feucht schlafen.
    Viele Grüße
    Sabine

  4. #3

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    293

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Sabine,

    also werde ich mir gleich mal Spaghnum Moose besorgen. Und soll ich das dann einfach auf die Kleinen drauf legen oder sie jeden abend drunter legen? Ich meine sie liegen ja auf der Wurzel und auf dem Sonnenplatz.... da geht das ja leider schlecht mit dem feucht halten.....

    Vielen Dank

  5. #4

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Sarina
    Ich würde die Kleinen abends unter das Sphagnum setzen.Sie müssen sich eventuell erst daran gewöhnen.
    Im Terrarium verhalten sich junge Schildkröten sowieso anders als im Frühbeet/Freigehege. Da würde nie eine Schildkröte völlig ungeschützt schlafen.
    Viele Grüße
    Sabine

  6. #5

    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    80

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Sarina!
    Super, Dein Beitrag hätte von mir sein können! Wollte auch schon einen reinsetzen betreffend dem trockenen Schlafen! Meine haben sich bisher auch immer nur am Sonnenplatz niedergelassen. Ich dachte schon, dass es vielleicht daran liegt, dass das Licht erst ausgeht, wenn es schon dunkel ist und Sie dann halt nicht mehr wandern wollen? Ich habe dann innerhalb von 2Tagen die Zeiten um eine Stunde nach vorn verschoben (was ja eigentlich auch logischer ist- die Sonne geht auf, wenn es schon hell ist und Sie geht unter, wenn es noch hell ist ), aber das hat auch noch keinen Erfolg gebracht. Selbst wenns noch nicht finster ist, bleiben Sie faul unter der Lampe hocken! Dann habe ich gestern, als es schon richtig dunkel war, Beide in die feuchtere Ecke gesetzt und Sie sind dort auch bis "Sonnenaufgang" geblieben. Heute sind Sie wieder am Sonnenplatz eingeschlafen und ich habe Sie dann kurz nach 17Uhr (Licht aus) wieder ins feuchte Spaghnum gesetzt, aber Pustekuchen... Eine sitzt wieder in der trockensten Ecke des Terras und die Andere ist wohl auf dem Weg dort hin eingeschlafen...
    Werde Sie wohl jetzt immer Beide umsetzen, wenn Sie bereits richtig schlafen, also gegen 7Uhr dürfte das wohl dann der Fall sein...

    Irgendwann werden Sie das feuchte Schlafgemach sicher zu schätzen wissen...

    Simone

  7. #6

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    293

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    @Sabine.... da hast du völlig Recht. Draußen schlafen sie NIE ungeschützt..... Also werde ich das mal so machen bis sie ja bald raus können....

    @Simone.... da bin ich ja froh das es nicht nur mir so geht. Werde sie jetzt gleich mal umsetzen die kleinen Racker

  8. #7

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Simone
    Hast du zu der Heizlampe noch ein anderes Licht? Ich würde erst die Heizlampe ausgehen lassen, dann das andere Licht. In der Natur wird es auch nicht sofort dunkel wenn die Sonne weg ist.
    Sonst gilt das Gleiche für dich wie für Sarina. Setze die Kleinen abends einfach um.
    Viele Grüße
    Sabine

  9. #8

    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    736

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo,
    ich lasse im Herbst gerne mal das Licht über Nacht an.

    Denn da gibt es eine Faustregel bei mir.
    Wer drunter sitzt in der Nacht, brütet was aus und brauch die Wärme.

    Deshalb solltest Du wirklich die Lampe anlassen, den Platz regelmäßig anfeuchten und das Tier genau beobachten.
    Dieses Verhalten ist für mich immer der allererste Hinweis, dass etwas nicht stimmt. Meist ist beim Tier dann noch nichts zu erkennen.

    Dieses Tier braucht die Wärme um gegen eine Krankheit anzugehen.

    Höre mal, ob es Atemgeräusche macht.

    Gruß Petra



    Zitat Zitat von --sari-na--
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe ja zwei Testudo hermanni boettgeri's NZ06 und zwei Marginatas NZ05. Sie habe eine feuchte Schlafecke, aber interessieren tut das eigentlich nur eine der Margis. Die andere schläft auf ihrer Kletterwurzel und die Testudo hermanni boettgeri's schlafen unter der Wärmelampe ein und da bleiben sie auch die ganze Nacht. Jetzt ist es da ja trocken und völlig ohne Schutz. Klar im Übergangsterra ist das ja nicht so schlimm mit dem Schutz, aber sollte ich vielleicht nasses Moos über sie legen abends? Ich will ja nicht das sie total verformte Panzer bekommen. Baden können sie selber wann sie wollen, aber sie schlafen halt sehr sehr trocken

  10. #9

    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    80

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Sabine!

    Ja ich habe 2 Lampen, die Powersun als Sonne und einen HQI-Strahler zum ausleuchten des Terras. Bisher liefen die beiden Lampen zeitgleich, aber ich werde Sie jetzt unterschiedlch steuern. Bisher liefen beide von 7-17Uhr, wie soll ich die Zeiten jetzt einstellen?? Licht z.B. von 6-18Uhr und die "Sonne" von 7-17Uhr?? Oder wie ist das bei Dir??

    Gruß, Simone

  11. #10

    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    16

    AW: "Feuchte Schlafecke" von wegen

    Hallo Sarina!
    Meine THB NZ 2004 haben im ersten Jahr auch gern unter der Lampe geschlafen, obwohl sie in der Nacht natürlich aus war. Dann habe ich über der Schlafstelle mit feuchtem Moos ein Häuschen hingestellt. Seitdem gegen alle drei am späten Nachmittag brav rein und graben sich im Häuschen ein. Solche Häuschen gibt es in verschiedenen Größen und aus verschiedenen Materialien für Hasen. Mein Häuschen ist aus Plastik, weil ich dachte, dass das Holz über der feuchten Stelle vielleicht schimmeln könnte und dass die Holzlackierung vielleicht giftig sein könnte.
    Das Übergangsgehege befindet sich bei mir im Wintergarten, so dass die Schildkröten sich den Tag- / Nachtwechsel gut merken können.

    Liebe Grüße
    IrinaW.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu "Feuchte Schlafecke" von wegen

  1. Feuchte Wurzelhöhle nach "ain't it-Art"
    Hallo zusammen, hallo Editha, eigentlich richten sich die Grundfragen ja eher an dich, aber vielleicht sollte man sie den anderen Usern nicht...

  2. Hat "er" ne bestimmte Vorliebe für "sie"??
    Hallo Forumleser/innen, also mein T.h.b.-Männchen (8) lebt nun mit 3 Frauen zusammen, davon 2 ebenfalls gleichaltrige T.h.b. und einer 10-jährigen...

  3. Was soll ich "JETZT" machen? noch warten oder nicht ?
    hallo meine schildkröten sind noch im frühbeet draußen und die lampe ist seit 8 tagen ganz aus, nur im schlafhaus ist die heizmatte noch auf 6°C...

  4. Hat wer "Lust" diese Schildkröten zu "retten&
    Hallo, schaut Euch das mal an: ...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

B&B - Avatar  B&B
3 Themen
Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Pui :) - Avatar  Pui :)
1 Themen
BBJS Marie - Avatar  BBJS Marie
1 Themen
freude2016 - Avatar  freude2016
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder