Thema: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe im Bereich "Landschildkröten". Hallo, ich habe drei Breitrandschildkröten, die ich leider seit 1,5 Jahren in einem Innengehege halten muss, weil ich umziehen musste. ...
  1. #1

    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    2

    Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Hallo,

    ich habe drei Breitrandschildkröten, die ich leider seit 1,5 Jahren in einem Innengehege halten muss, weil ich umziehen musste. Vorher waren sie in einem Außengehege. Überwintert haben sie immer im Kühlschrank. Sie sind 6 Jahre alt und wogen am 01.11. 514, 540 und 603 Gramm.

    Da ich im Innengehege leider die kühleren Außentemperaturen nicht
    gut simulieren kann, habe ich die Schildkröten am 02.11. in einer Kiste auf den Balkon gestellt. Die Tagestemperatur lagen bei 10 bis 16 Grad, die Nachttemperaturen bei 5 bis 10 Grad. Sie hatten in der Kiste auf der Erde eine Wasserschale und frischen Löwenzahn.

    Am 07.11. habe ich sie dann, weil NAchtfrost angekündigt war, in der Kühlschrank übersiedelt. Dabei habe ich sie nochmals gewogen und zu meinem Erschrecken festgestellt, dass die nun 477, 567 und 515 Gramm wogen. Die erste und die dritte haben also extrem abgenommen (7% und 15%), innerhalb von nur fünf Tagen!

    In den letzten Jahren, als sie noch im Außengehege waren, hatte ich kurz vor dem Kühlschrank allenfalls eine sehr geringe Gewichtsabnahme gemessen, und jetzt war es so viel! Ich kann mir das nicht erklären (außer falls die Waage defekt ist, aber bei einer der drei ist das Gewicht ja stabil bzw. sogar leicht gestiegen).

    Frage: Woran kann das liegen? Was sollte ich jetzt tun?

    Danke & Grüße,
    Sebastian

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.179

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Hallo Sebastian,
    Kannst du Wiege- oder Ablesefehler ganz sicher ausschließen?
    Durch Abgabe von Kot oder Urin verlieren sie schon mal 5%. Durch Vergraben im feuchten Substrat können sie ähnlich viel zunehmen. Aber deine gemessenen Werte erscheinen mir seltsam. 88g verflüchtigen sich nicht einfach irgendwo hin.

  4. #3

    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    2

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Ich habe noch 2 mal nachgemessen, mit dem gleichen Ergebnis. Und die Messungen davor können eigentlich auch nicht falsch sein, weil dann die letzten drei Messungen im Abstand von wenigen Wochen falsch sein müssten...

    Ich kann mir allerdings auch nicht erklären, wohin das Gewicht entschwunden sein soll!!!?

    Was sollte ich jetzt tun? Trotzdem überwintern lassen? Aufwecken? Häufig wiegen?

    Danke!

  5. #4

    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    25

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Zitat Zitat von aturdent314 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch 2 mal nachgemessen, mit dem gleichen Ergebnis. Und die Messungen davor können eigentlich auch nicht falsch sein, weil dann die letzten drei Messungen im Abstand von wenigen Wochen falsch sein müssten...

    Ich kann mir allerdings auch nicht erklären, wohin das Gewicht entschwunden sein soll!!!?

    Was sollte ich jetzt tun? Trotzdem überwintern lassen? Aufwecken? Häufig wiegen?

    Danke!
    Also ich würde dir Raten falls du es nicht schon getan hast sie aufzuwecken bei so einem hohen Gewichtsverlust.

    LG

  6. #5
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.213

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Hallo Patriciasnikers,

    darf dein Tier jetzt eigentlich überhaupt Winterschlaf machen? Mich würde immernoch interessieren, warum du das deinem Tier vorenthältst (die Würmer müssten ja längst kuriert sein) und ich finde es mehr als fragwürdig, wenn du dazu Tipps abgibst, da du selber ganz frischer Anfänger bist und bei dir es an vielen Punkten nicht rundläuft.

    Ich würde Abwarten, was die wirklich erfahrenen Halter dazu sagen und ansonten vorschlagen, dass ein wirklich reptilien-erfahrener Tierarzt das Ganze bewertet.

  7. #6
    Avatar von lillypm
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    550

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Hallo,
    mein erster Gedanke war auch sie nicht in die Winterstarre zu schicken, aber ich will und kann keine Tipps geben. Ich denke dafür bin ich auch noch zu unerfahren

    Daher würde ich mich zu erst mit dem Problem an einen Reptilien erfahrenen Tierarzt wenden und ihm den Gewichtsverlauf mitteilen, du hast ja scheinbar regelmäßig gewogen und den Tierarzt um seine Meinung bitten, bevor ich die Krötchen wieder wecken würde.
    Sie jetzt wieder zu wecken und ihren Stoffwechsel in Schwung zu bekommen, so dass sie wieder fressen ist auch nicht so einfach.
    Nur zu wecken, bringt ja auch nichts - sie müssen dann ja auch fressen, sonst nehmen sie noch weiter ab....
    Bzw. müssten sie dann zusätzlich einem Tierarzt vorgestellt werden, damit dieser eventuell eine Diagnose stellen kann, den solch ein Gewichtsverlust ist schon Rätselhaft.

  8. #7
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.179

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Zitat Zitat von aturdent314 Beitrag anzeigen
    Was sollte ich jetzt tun? Trotzdem überwintern lassen? Aufwecken? Häufig wiegen?
    Wenn es meine Schildkröten wären, würde ich sie überwintern lassen, aber etwas öfter als üblich kontrollieren, ob sie sich normal verhalten. Häufiges Aufwecken und Wiegen wird nicht dazu führen, dass sie Gewicht zulegen. Im Gegenteil.
    Geändert von gunda.m. (16.11.2019 um 23:30 Uhr)

  9. #8
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.918

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, warum die zwei Tiere innerhalb so kurzer Zeit so viel abgenommen haben.
    Vielleicht doch ein Wiegefehler bei der vorletzten Wägung?
    Sind denn alle drei schon so starrebereit, dass sie in den Kühlschrank können?
    Grundsätzlich würde ich es so machen, wie Gunda es vorschlägt.
    Achte darauf, die Tiere nicht zu oft zu stören!

  10. #9
    Avatar von anett.j.
    Registriert seit
    04.09.2018
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    171

    AW: Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

    Mein Thb-Männchen hat dieses Jahr auch mehr abgenommen als letztes Jahr. Er ist 7 Jahre und wiegt aktuell 388 g. Vor vier Wochen waren es noch 415 g. Ich habe mir gedacht, dass es vielleicht an dem ewigen Auf und Ab der Temperaturen in den letzten Tagen/Wochen liegt, er einfach nicht wirklich zur Ruhe kommt und dadurch viel Energie verbraucht. Gefressen hat er vor zwei, drei Wochen das letzte Mal und war dann abgetaucht. Heute war hier ein wirklich ungemütlicher Tag mit 5°C. Ich habe ihn in den Kühlschrank gebracht und hoffe, dass er nicht weiter an Gewicht verliert.

Ähnliche Themen zu Extreme Gewichtsabnahme kurz vor der Winterruhe

  1. Augensalbe kurz vor der Winterruhe :(
    Hallöchen, ich muss meiner Gelbwange Augensalbe auf ein Auge schmieren. Hatte sie die ganze Zeit unter der Lampe auf dem Trockenen sitzen, ausser...

  2. Extreme Höckerbildung
    Hallo Schildis, bin neu hier. Habe vor etwa 3 Monaten eine Maurische Landschildkröte bekommen. Diese ist schon 9 jahre alt, ein Männchen und hat...

  3. Gewichtsabnahme nach Winterruhe
    Hallo, meine Schildkröte ist seit 3 Wochen wieder im AQ. Sie hat während der 4 Monate Winterruhe nur 2 Gramm abgenommen :?: :?: :frage: ...

  4. 4 Kröten, Extreme Gewichtsunterschiede
    Hallo liebe :turtles: Fans :daumen: Ich habe gerade mal meine Schildkröten gewogen und folgendes festgestellt. 83g 79g 58g 41g Ich...

  5. extreme Gewichtszunahme?
    Hi, ich weiß, dass dieses Thema hier schon oft behandelt wurde. Mach mir aber doch ein wenig sorgen, dass meine Kleine zu schnell wächst. ...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Zoowärterin - Avatar  Zoowärterin
1 Themen
Sully - Avatar  Sully
1 Themen
123Paula - Avatar  123Paula
1 Themen
Darius - Avatar  Darius
1 Themen
J.Sky - Avatar  J.Sky
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder