Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Donnerwetter und aktive Schildkröten

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Donnerwetter und aktive Schildkröten im Bereich "Landschildkröten". Hey hey, es stürmt und donnert und regnet aus allen Eimern seit etwa 21h30... Und alle Schildkröten im Chelonium sind ...
  1. #1

    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    106

    Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hey hey,

    es stürmt und donnert und regnet aus allen Eimern seit etwa 21h30... Und alle Schildkröten im Chelonium sind vom Schlafen aufgewacht (die Tiere
    sind eingeschlossen nachts wegen der Temperatursenkungen) und rennen durchs die Gegend (2 sogar zur Türe als ob sie raus wollten) ... Kommt das durch die Geräusche des Donners oder durch das Licht der Blitze? Panikieren die Tiere bei Unwetter oder sind sie einfach übermütig? Soll ich sie rauslassen oder besser im Chelonium drin (in der Natur würden sie ja auch nass bzw wären weniger gut geschützt als im Frühbeet)??

    Danke im Voraus für eure Inputs!!

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Donnerwetter und aktive Schildkröten . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hallo
    Ich denke schon dass die Schildkröten das Gewitter wahr nehmen.Eventuell denken sie dass sie sich draußen besser verstecken können. Ich würde sie aber im Chelonium lassen. Das ist einfach sicherer.
    Viele Grüße
    Sabine

  4. #3

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.553

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hallo!
    Sie werden merken, dass Regen kommt. Wenn es lange trocken war, so wie bei uns in der Gegend z. Zt. oder da, wo die Tiere heimisch sind im Sommer, dann wollen sie einfach ausnutzen, dass sie dann trinken können. Wäre so meine Idee. Bei Sommerregen konnte ich schon häufiger beobachten, dass meine Europ.Landschildkröten auch abends/ nachts noch mal aufgestanden sind und durch den Regen liefen.
    Grüße
    Jutta

  5. #4

    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    im Süden Deutschlands
    Beiträge
    968

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hallo,

    wenn ich abends nach einem heißen Tag die Gehege bewässere, dann kommen sie auch alles aus den Schlafhäusern.
    Die Kleinen wühlen und rutschen in der schlammigen Erde rum und die großen lassen sich berieseln.

    Jedes Gehege hat zwei Wasserschalen, die auch ab und an genutzt werden, aber wenn ich mit dem Schlauch komme, dann ist das das Höchste für die Tiere.
    Einige laufen sogar dem Strahl nach um nass zu werden und stellen die Hinterbeine hoch, damit das Wasser nach vorne läuft. Hier wird auch ausgiebig getrunken.

    Wenn ich sie in die Gewächshäuser und Frühbeete gesperrt habe, weil es schon anfängt zu dämmern, dann randalieren sie in den Häusern und wollen wieder raus.
    Klar bewässere ich auch die Gewächshäuser und Frühbeete, aber das wird ja ratzfatz trocken.

    Also von daher kenne ich das Phänomen auch und denke, dass es so ist wie Jutta schreibt.

    Liebe Grüße

    Steffi

  6. #5

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hallo
    Meine Tiere lieben auch einen warmen Sommerregen, aber bei Gewitter verziehen sich alle. Meisten sist es aber vorher auch sehr stürmig.
    Viele Grüße
    Sabine

  7. #6

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    1.783

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hallo,

    ich würde sie in dem Fall auch im Frühbeet lassen. Anders wäre es, wenn sie eh draussen sind und ein Gewitter kommt - da muß man nicht panisch reagieren, da sie ja in der Natur auch solchen Unwettern ausgesetzt sind. Ansonsten kann ich das Verhalten bestätigen, dass die Tiere es im Sommer durchaus lieben, wenn man mit dem Schlauch bewässert. Habe ihn auch schon in das Gehege gelegt und da sind einige Tiere direkt an den Wasserstrahl und haben sich berieseln lassen od. auch getrunken; wobei meine Tiere auch regelmässig aus ihren Wassertränken trinken und darin baden.

    LG
    MM

  8. #7

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    7.909

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Zitat Zitat von Jutta
    Hallo!
    Sie werden merken, dass Regen kommt. Wenn es lange trocken war, so wie bei uns in der Gegend z. Zt. oder da, wo die Tiere heimisch sind im Sommer, dann wollen sie einfach ausnutzen, dass sie dann trinken können. Wäre so meine Idee. Bei Sommerregen konnte ich schon häufiger beobachten, dass meine Europ.Landschildkröten auch abends/ nachts noch mal aufgestanden sind und durch den Regen liefen.
    Grüße
    Jutta
    Das Verhalten kann ich auch bestätigen. Ich hab mich schon manches Mal gewundert, was da im dunklen vor meinem Fenster rumkruschelt bei so einem Sauwetter. Alle Tiere waren im Regen unterwegs. Teilweise wird sogar noch gefressen in der Dämmerung. Oder sich über einen umgefallenen Kaktus hergemacht.

    Ich sperre keine Tiere ein bei solchen sommerlichen Temperaturen, sondern lasse sie frei entscheiden. Wenn sie meinen Abends um 21 oder 22 Uhr noch im Regen rumtappern zu müssen, dann solle sie das tun.

    Außer in den Übergangszeiten, wo das Temperaturgefälle von Frühbeet und Außengehege sehr groß ist, wissen die Tiere schon was sie machen. Was anderes wären üble Unwetter mit Hagel oder ähnlichem. Ich sammel meine Tiere auch lange nicht mehr nachts ein. Wer meint draußen schlafen zu müssen, der soll das machen. Bei den Tagestemperaturen machen selbst mal kühlere Nächte nichts.

  9. #8

    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    106

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Zitat Zitat von Mola111
    Zitat Zitat von Jutta
    Hallo!
    Sie werden merken, dass Regen kommt. Wenn es lange trocken war, so wie bei uns in der Gegend z. Zt. oder da, wo die Tiere heimisch sind im Sommer, dann wollen sie einfach ausnutzen, dass sie dann trinken können. Wäre so meine Idee. Bei Sommerregen konnte ich schon häufiger beobachten, dass meine Europ.Landschildkröten auch abends/ nachts noch mal aufgestanden sind und durch den Regen liefen.
    Grüße
    Jutta
    Das Verhalten kann ich auch bestätigen. Ich hab mich schon manches Mal gewundert, was da im dunklen vor meinem Fenster rumkruschelt bei so einem Sauwetter. Alle Tiere waren im Regen unterwegs. Teilweise wird sogar noch gefressen in der Dämmerung. Oder sich über einen umgefallenen Kaktus hergemacht.

    Ich sperre keine Tiere ein bei solchen sommerlichen Temperaturen, sondern lasse sie frei entscheiden. Wenn sie meinen Abends um 21 oder 22 Uhr noch im Regen rumtappern zu müssen, dann solle sie das tun.

    Außer in den Übergangszeiten, wo das Temperaturgefälle von Frühbeet und Außengehege sehr groß ist, wissen die Tiere schon was sie machen. Was anderes wären üble Unwetter mit Hagel oder ähnlichem. Ich sammel meine Tiere auch lange nicht mehr nachts ein. Wer meint draußen schlafen zu müssen, der soll das machen. Bei den Tagestemperaturen machen selbst mal kühlere Nächte nichts.
    Hast du denn keine Angst, dass Ratten durch das Gehege ziehen und die Schildkröten verschleppen? Die Schildkröten waren alle zusammen gerückt gestern abend (es waren 19Grad im Frühbeet, sodass ich es nicht auf Kälte geschlossen habe), und deshalb war ich davon ausgegangen, dass sie eventuell Angst hatten. Wenn das aber nicht der Fall ist, dann werde ich sie eventuell beim nächsten Regen durch den Schlamm watscheln lassen! Ich hab auch schon gemerkt, dass sie es lieben, vom Schlauch gewässert zu werden

  10. #9

    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    23

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Hi!

    Unsere Tiere haben den Regen auch zu ausgedehnten Gehegespatziergänge genutzt. Am nächsten Tag waren sie so was von dreckverschmiert.

    Gewitter sind bei uns auch regelmäßig Auslöser um Eier zu legen. Ich habe den Eindruck, dass ein Gewitter die Eiablage begünstigen kann.

    Gruß
    Sabine

  11. #10

    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    106

    AW: Donnerwetter und aktive Schildkröten

    Zitat Zitat von SabineP
    Hi!

    Unsere Tiere haben den Regen auch zu ausgedehnten Gehegespatziergänge genutzt. Am nächsten Tag waren sie so was von dreckverschmiert.

    Gewitter sind bei uns auch regelmäßig Auslöser um Eier zu legen. Ich habe den Eindruck, dass ein Gewitter die Eiablage begünstigen kann.

    Gruß
    Sabine
    Hi,
    das ist also dann wie bei den Fischen? Ich habe mal was von atmosphärischem Druck gelesen gehabt.... Hast du denn keine Angst abends, dass Raubtiere durch die Gegend ziehen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Donnerwetter und aktive Schildkröten

  1. Aktive Radfahrer ---> Rennradler hier im Forum
    Guten Tag, mich würde es interessieren, ob es hier im Forum Leute gibt, die Rennrad fahren und sich auch ein wenig mit der Technik...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Line1964 - Avatar  Line1964
2 Themen
Johsop - Avatar  Johsop
1 Themen
Diana708 - Avatar  Diana708
1 Themen
Donnatello - Avatar  Donnatello
1 Themen
mbuchberger1967 - Avatar  mbuchberger1967
1 Themen

Zufallsfoto