Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Thema: "Dellen" im Panzer

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über "Dellen" im Panzer im Bereich "Landschildkröten". Also ich hatte meine kleinen NZ auch für zwei Monate im Terrarium. Das ist auch relativ groß gewesen. Ca. 150 ...
  1. #11

    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    356

    AW: "Dellen" im Panzer

    Also ich hatte meine kleinen NZ auch für zwei Monate im Terrarium. Das ist auch relativ groß gewesen. Ca. 150 x 100 cm.
    Auf der einen Seite hing die Lampe und auf
    der anderen habe ich die Schlafecke mit Spaghnum Moos eingerichtet.
    Leider hat dieses den kleinen überhaupt nicht gefallen. Alle kleinen Schildis habe sich im trocknen Teil, direkt unter der Lampe eingegraben. Nach diesen zwei Monaten konnte ich auch bei einigen so eine Delle im Panzer feststellen.
    Jetzt sind sie im Frühbeet und darin steht eine Styroporbox, wo auch feuchtes Spagnum Moos drinnen ist. Die wird jeden Abend freiwillig von fast allen Schildkrötchen aufgesucht und als Schlafplatz benutzt.
    Die Dellen sind jetzt ziemlich verschwunden.
    Erklären, warum es im Terrarium nicht funktioniert hat, kann ich leider auch nicht.

  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Dellen" im Panzer . Dort wird jeder fündig!

  3. #12
    Gast

    AW: "Dellen" im Panzer

    Zitat Zitat von AlexW
    Zitat Zitat von Barbara61
    Die übrige Raumtemperatur ist mit 22 Grad zu hoch
    Ernsthaft gemeinte Frage: Warum??
    Da die Schildkröte zurzeit noch im Terrarium lebt, würde ich jetzt erst mal Frühling simulieren, und da sind halt im Schatten noch keine 22 Grad, auch nicht in Griechenland. Wir haben hier bei uns eine griechische Familie im Wohngebiet und die frage ich immer mal nach den Temperaturen in ihrer Heimat, und laut deren Auskunft hats zurzeit in Griechenland so Temperaturen von 15-18 Grad im Schatten und auch Nachts geht die Temperatur teilweise noch auf 10 Grad runter. Und danach richte ich mich zurzeit. Deshalb halte ich zurzeit die Temperatur tagsüber im Gewächshaus bei rund 15 Grad auf Höhe der Schildkröten.

    Barbara

  4. #13

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    5

    AW: "Dellen" im Panzer

    Den Fleck hatte sie schon, als ich sie gekauft habe.
    Dachte auch erst an eine Makierung, die anderen Schildis, die zum Kauf angebiten waren, hatten allerdings keine & der Fleck ist bis jetzt auch nicht schwächer geworden..

    Zitat Zitat von DianaN
    Alle kleinen Schildis habe sich im trocknen Teil, direkt unter der Lampe eingegraben.
    Tagsüber ist sie schon immer in dem warmen Teil, vergraben tut sie sich aber immer im kalten in ihrer Höhle, wo ich mittlerweile übrigens auch Erde drunter aber Holz drüber habe. Als ich nur die Erde hatte ist sie da garnicht hingegangen, liegt aber vielleicht auch an der Erde, die ich auch empfohlen bekommen habe (zum Überwintern) aber da habe ich ja anscheinend viel Blödsinn erzählt bekommen...

    Zitat Zitat von Barbara61
    Da die Schildkröte zurzeit noch im Terrarium lebt, würde ich jetzt erst mal Frühling simulieren
    Beim Überwintern hatte meine Schildi abgenommen, sodass ich sie schon frühzeitig wieder rausgeholt habe (sie hat nur ca. 3 wochen geschlafen). Darum dachte ich, dass ich den "Sommer" schon etwas früher anfange. War das falsch?

    LG

  5. #14

    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Landkreis Kulmbach
    Beiträge
    102

    AW: "Dellen" im Panzer

    @ Barbara: Merci für deine Erklärung.
    Mich würden auch noch anderen Meinungen dazu interissieren. Gerne auch in nem extra Thread. Meiner Meinung nach wären 22°C als Raumtemperatur (kann man das mit Frühbeet/Gewächshaustemperatur vergleichen??) im April nämlich nicht zu warm. Vielleicht melden sich ja die Profis mal...

  6. #15

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    5

    AW: "Dellen" im Panzer

    so ich hab jetzt Erde im Terrariom drinne, aber nur zur Hälfte. Im Rest hab ich das Hloz gelassen, das schimmelt übrigens nicht.
    In der Erde scheint sie sich bis jetzt nicht so wohl zu fühlen..
    Meint ihr das ist so okay?
    Luftfeuchtigkeit liegt bei ca. 60 %

    LG

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen zu "Dellen" im Panzer

  1. Horsfieldii Geschlecht und "Macke" am Panzer
    Hallo! Ich würde gerne mal hören, ob mein Dicker männlich oder weiblich ist. Ich dachte zwar immer männlich, aber hab ein Vergleich immer nur mit...

  2. Breitrandschildkröten mit "butterweichem" Panzer
    Guten Abend Zusammen, ich war gestern in einer Tierhandlung um Futter zu besorgen. Dabei habe ich natürlich einen Blick auf die zum Verkauf...

  3. Thorsten Geier "FESTER PANZER - WEICHES HERZ"
    Thorsten Geier „FESTER PANZER – WEICHES HERZ“ 2.Auflage, Kleintierverlag Biebertal, 2008 ISBN 978-3-9811212-2-3 14,80 EUR Viele von euch...

  4. Rotwangenschildkröte verliert "placken" vom Panzer
    Hallo, unsere rotawngenschildkröte verliert "placken"ähnliche stücke vom panzer, die "placken" sind ganz dünn, zudem sind an 3 stellen kleine...

  5. Panzer lässt sich "zusammen drücken"?
    Hallo, die Stelle, die im Bild markiert ist: http://img1.myimg.de/schildkroetepanzer74b.gif Das Bild entspricht nicht meiner Wasserschildkröte!...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Pennywise - Avatar  Pennywise
1 Themen
Pui :) - Avatar  Pui :)
1 Themen
MelaMela - Avatar  MelaMela
1 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder