Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Blumenerde

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Blumenerde im Bereich "Landschildkröten". hallo ich bin neu in eurem Forum. und möchte von euch gerne wissen welche Blumenerde ihr für die Schildis verwendet? ...
  1. #1

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    11

    Blumenerde

    hallo
    ich bin neu in eurem Forum. und möchte von euch gerne
    wissen welche Blumenerde ihr für die Schildis verwendet?
    Ich habe bis jetz nur welche gefunden die dünger enthält. Bin echt bissl irritiert. Kann mir aber auch keine Erde aus dem Garten nehmen da ich in einer Mietwohnung lebe.

    LG Fanny

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Blumenerde . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Gast

    AW: Blumenerde

    Hallo,

    was für eine Schildkrötenart hast du denn?

    Barbara

  4. #3

    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    westl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.716

    AW: Blumenerde

    Hallo

    Wenn es schon gekaufte Erde sein muss, dann solltest du versuchen, ANZUCHTERDE zu bekommen. Diese ist im Normalfall wenig bis gar nicht gedüngt, damit die Pflanzen zur Ausbildung von kräftigen Wurzel gezwungen werden. Um diese Erde "trittfester" zu bekommen, kannst du Sand untermischen.

  5. #4

    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    70

    AW: Blumenerde

    Abend,

    Floragard stellt extra für Schildkröten ein Substrat her, welches sehr empfehlenswert ist. Als Alternative bietet sich auch Floraton 3 von Floragard an.

    LG,
    Fritchi

  6. #5

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    11

    AW: Blumenerde

    Hallo
    Danke schon mal.

    @Barbara: wir haben noch gar keine Schildkröte. Sind noch auf "informations Sammel Kurs". Denken aber über eine Russische Landschildkröte nach.


    @Gardener: Etwa wirklich die Erde die ich nehme um samen auszusäen oder kleine ableger einzupflanzen?

    LG Fanny

  7. #6
    Gast

    AW: Blumenerde

    Hallo,

    Zitat Zitat von Fanny25
    @Barbara: wir haben noch gar keine Schildkröte. Sind noch auf "informations Sammel Kurs". Denken aber über eine Russische Landschildkröte nach.
    Ihr wohnt in einem Mietshaus. Habt ihr denn einen Garten, wo das Tier dauerhaft leben kann?

    Lies dich hier mal durch:

    landschildkroeten-f2/kurzinfo-zur-haltung-winterschlafender-landschildk-t26344.html

    Diese Tiere sollten im Freilandgehege mit Frühbeet/Gewächshaus gehalten werden. Das sind "Ergebnisse" von falscher Terrarienhaltung:

    http://www.terrarium-schildkroete.de/te ... roete.html

    Barbara

  8. #7
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.889

    AW: Blumenerde

    Hallo,
    Maulwurferde Wiese tuts auch, muß aber unbehandelt sein.
    Die Anzuchterde hier bei uns hatte Styrophorkugeln mit beigemischt, daher habe ich sie nicht ins Gehege getan.
    Ich habe (wirklich) Tonnenweise unbehandelte Muttererde anliefern lassen und als ich noch mehr brauchte habe ich Bioerde gekauft.

  9. #8

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    11

    AW: Blumenerde

    Hallo

    BIOerde ist auch eine gute Idee.

    So, wir haben einen großen Balkon. Auf dem wir ein gehege für die schildkröte errichten würden. würden sie dann aber die übergangszeit bis zur starre in der Wohnung darauf vorbereiten. Das würde ziemlich gut in unserem Schlafzimmer funktionieren. da wir ja dort nicht heitzen.
    LG

  10. #9
    Gast

    AW: Blumenerde

    Hallo,

    Balkon ist super. Beachte aber, dass man pro adultem Tier rund 6-10 qm Freigehege rechnet. Dazu kommt das Risiko, wenn du dir zwei Jungtiere anschaffst, dass es eventuell 2 Männchen werden können, die sich dann nicht mehr vertragen und getrennt werden müssen.

    Hast du dir schon mal überlegt, vielleicht ein adultes Männchen aus einer Auffangstation zu holen? Dort warten unzählig viele Männchen auf ein neues Zuhause.

    Auch ein Balkongehege kann man so einrichten, dass das Tier ganzjährig draußen bleiben und man ihm ein Übergangsterrarium ersparen kann. Sieh mal hier:

    landschildkroeten-f2/zeigt-her-eure-balkongehege-t39757.html

    oder hier:

    landschildkroeten-f2/balkongehege-t35135.html

    oder hier:

    viewtopic.php?f=2&t=34992&p=323055&hilit=Balkongeh ege#p323055

    Barbara

  11. #10

    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    11

    AW: Blumenerde

    hallo
    Na mit dem gehege lasse ich mir was einfallen. Eine bekannte hat sich auch eine schildkröte zu gelegt und sie haben sich ein balkongehege gebaut. das hat uns ja auch dazu animiert. das einzige was mich nur etwas beunruhigt ist das die kleine kröte meiner bekannten sich den ganzen Tag verbuddelt und garnich raus kommt. Gefressen hat sie auch noch nix. Ist immer nur am verstecken und schlafen.
    Der kleine lebt seit Montag bei ihr. Ist das Normal? Hat das was mit eingewöhnungsphase zutun?

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Blumenerde

  1. Blumenerde Für den Winterschlaf
    Hallo, kann ich in die Box wo die 2 Winterschlaf drin machen , Blumenerde rein tun? Weil die sind jetzt schon in den Kisten und sollen morgen in...

  2. Griechische Landschildkröten THB - haltung in blumenerde ?
    huhu :grin: wollte fragen ob ich meine thb's auch in blumenerde halten darf ? also vom baumarkt gekaufte .. ? lg und danke :zwink:

  3. blumenerde im terrarium
    hi kann ich blumenerde mit nährstoffen nehmen oder ist das so was wie dünger??? gruss markus

  4. Ist die Seite gut?/ Pflanzen in Blumenerde...
    Hallöchen :grin: können meine Wasserschildkröten wirklich alles fressen was auf dieser Seite http://people.freenet.de/schroete/futte ......

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Line1964 - Avatar  Line1964
2 Themen
schldkrt.xy - Avatar  schldkrt.xy
1 Themen
Manja - Avatar  Manja
1 Themen
Johsop - Avatar  Johsop
1 Themen
Diana708 - Avatar  Diana708
1 Themen

Zufallsfoto