Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Thema: "Auswinterung"

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über "Auswinterung" im Bereich "Landschildkröten". Hallo Heiko Deine Schildkröte ist schon zu lange bei hohen Temperaturen eingebuddelt. Du solltest sie rausholen. Zuerst würde ich ihr ...
  1. #21

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: "Auswinterung"

    Hallo Heiko
    Deine Schildkröte ist schon zu lange
    bei hohen Temperaturen eingebuddelt. Du solltest sie rausholen.
    Zuerst würde ich ihr Romana- oder Feldsalat anbieten, erst später die Heucops.
    Viel Erfolg
    Sabine

  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Auswinterung" . Dort wird jeder fündig!

  3. #22

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    131

    AW: "Auswinterung"

    werde sie gleich nach der arbeit ausgraben und wiegen und dann ins "freie" setzen den futterbehälter füllen und die den spot installieren, dass er morgen brennt. hoffe es klappt.
    herzlichen dank für eure hilfe

  4. #23

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    131

    AW: "Auswinterung"

    hallo
    hab die kleine gestern abend neben die höhle gesetzt und heute morgen den spot eingeschaltet. sie lag heute morgen wie ein maikäfer auf dem rücken, denke sie wollte auf die höhle klettern und ist umgekippt. hab sie wieder auf die beine gestellt. von dort ist sie nach 5min schnurstracks zum stein unter dem strahler gegangen. sie macht einen fitten eindruck. gefressen hat sie bis jetzt noch nicht, denke das wird kommen. wann sollte ich sie dann baden?
    ich werde heute abend mal ein bild von ihr machen und euch zeigen, bin mir nicht sicher ob es eine thh oder thb ist
    danke
    gruß
    heiko

  5. #24

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    131

    AW: "Auswinterung"

    hi sabine
    kann ich dir auf eine mailadresse ein foto der kleinen schicken, damit du evtl. siehst was für eine art es ist?

  6. #25

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: "Auswinterung"

    Hallo
    Klar kannst du es. [email protected]
    Viele Grüße
    Sabine

  7. #26

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    131

    AW: "Auswinterung"

    hallo
    ich hab ncoh ein problem mit der kleinen, vll könnt ihr mir helfen. sie sitzt den ganzen tag in ihrer höhle und kommt nicht raus, deshalb frisst sie auch nicht gerade viel. hab sie bisher zweimal rausgenommen zum baden, dann bleibt sie ne weile unterm spotstrahler und hat auch schon ein wenig gefressen. sie hat aber ein wenig an gewicht verloren (von 56 auf 53g) muss ich mir sorgen machen. oder liegt das problem darin, dass sie alleine ist und noch ne freundin bräuchte?

  8. #27

    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    1.014

    AW: "Auswinterung"

    Zitat Zitat von christine
    Ich zögere die Winterstarre immer möglichst lange hinaus. Dazu braucht man ihnen jan nur noch genügend Wärme im Frühbeet anbieten und Futter findet man ja noch bis Ende November mehr als genug.
    Das halte ich auch für den besten Weg, denn aktuelle Wetterlagen kann man besser beurteilen, als die, die in drei oder vier Monaten sein werden. Je nach Region kann die Starre dann auch nur zwei oder drei Monate kurz sein, das wird in der Vergangenheit (geographisch gesehen) ebenso der Fall gewesen sein und die Tiere sind auch nicht "drauf" gegangen. Ich kann mich erinnern, dass ich meine Tiere in einem Jahr auch nur zwei Monate habe starren lassen können, da ich im Dezember noch Temperaturen bis 17 Grad hatte. Ab Ende Februar war das in der Sonne auch wieder der Fall. Dieses Jahr hocken meine auch noch länger im Keller, da in der Nacht noch Fröste auftreten und ich keine Lust habe, das Gewächshaus zu beheizen. Lohnt sich nur für die Viecher nicht.



    Zitat Zitat von heikowangler
    sie sitzt den ganzen tag in ihrer höhle und kommt nicht raus, deshalb frisst sie auch nicht gerade viel. hab sie bisher zweimal rausgenommen zum baden, dann bleibt sie ne weile unterm spotstrahler und hat auch schon ein wenig gefressen. sie hat aber ein wenig an gewicht verloren (von 56 auf 53g) muss ich mir sorgen machen. oder liegt das problem darin, dass sie alleine ist und noch ne freundin bräuchte?
    Also, dein Tier läuft nach der Starre nicht gleich wieder auf 100 Prozent. Ein paar Wochen musst du dem auch geben. Der Organismus muss sich langsam wieder umstellen und verträgt es nebenbei auch nicht, wenn er durch hohe Temperaturen gleich wieder unter Vollspannung steht. Einmal baden reicht völlig. Danach lass dem Tier seine Ruhe. Wenn sie den Spotstrahler mal aufsucht ist doch alles in Butter. Der Gewichtsverlust ist nicht kritisch. Also Ruhe bewahren.

  9. #28

    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2

    AW: "Auswinterung"

    Ich las alle Nachrichten, und kann nur sagen: "Vielen Dank, Leute! es war genau das, was ich suchte!

    Gruß aus Köln
    Monica (mit "Alma" und "Nisha")

  10. #29

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    131

    AW: "Auswinterung"

    ist es auch ratsam ihr eine zweite schildkröte hinzuzukaufen. im sommer habe ich ein balkonterrarium mit 80cm x 150cm und in der übergangszeit ein terrarium in der wohnung. wenn ja, wo würdet ihr diese kaufen. hab gelesen, dass am wochenende in offenburg eine reptilienbörse ist. ist es ratsam jetzt schon nachwuchs zu kaufen?

  11. #30

    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    westl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.725

    AW: "Auswinterung"

    Hallo Heiko.
    Lies mal das Thema "ein Spielkamerad", lass dich aber nicht davon schocken, wie die Emotionen eskaliert sind. Überprüfe dann deine Mögichkeiten, ob du bei eventuell auftretenden Problemen entsprechend Abhilfe schaffen kannst. Letzendlich muss man sich ein eigenes Bild machen und dann für sich ( und nach seinen finanziellen und räumlichen Möglichkeiten ) entscheiden, ob man es riskieren will.
    Beste Grüße

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu "Auswinterung"

  1. Hat "er" ne bestimmte Vorliebe für "sie"??
    Hallo Forumleser/innen, also mein T.h.b.-Männchen (8) lebt nun mit 3 Frauen zusammen, davon 2 ebenfalls gleichaltrige T.h.b. und einer 10-jährigen...

  2. Beitrag fertig geschrieben dann, "sie müssen sich einloggen"
    hallo wenn ich mal ein etwas längeren beitrag :lesen: schreibe und dann absenden möchte, muß ich mich immer erst einloggen und der beitrag ist...

  3. Was soll ich "JETZT" machen? noch warten oder nicht ?
    hallo meine schildkröten sind noch im frühbeet draußen und die lampe ist seit 8 tagen ganz aus, nur im schlafhaus ist die heizmatte noch auf 6°C...

  4. Anfänger braucht Hilfe: Schildkröten über Ferien "zu Besuch"
    Liebes Forum, seit gestern habe ich zwei Landschildkröten eines Freundes für ca. 6 Wochen in Pflege - das hätte ich lieber nicht getan. Denn wenn...

  5. Hat wer "Lust" diese Schildkröten zu "retten&
    Hallo, schaut Euch das mal an: ...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Pfizi - Avatar  Pfizi
2 Themen
B&B - Avatar  B&B
2 Themen
Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Spatzinka - Avatar  Spatzinka
2 Themen
bougaloo - Avatar  bougaloo
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder