Thema: Achtung, Tierschutz informieren?!

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Achtung, Tierschutz informieren?! im Bereich "Landschildkröten". Hallo ihr Lieben. Gerade habe ich im Fernsehen den neuen TV Spot von Garnier für den "optischen 5 Sekunden Retuschierer" ...
  1. #1
    Avatar von laevke
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117

    Achtung, Tierschutz informieren?!

    Hallo ihr Lieben.
    Gerade habe ich im Fernsehen den neuen TV Spot von Garnier für den "optischen 5 Sekunden
    Retuschierer" gesehen (siehe Link) und mich ziemlich erschrocken.
    Die Schildkröte in dem Spot sieht meiner Meinung nach ganz ganz schlecht aus! Sie kann nicht einmal mehr richtig laufen!

    Schaut euch bitte den Spot einmal an und beurteilt selbst: http://www.youtube.com/watch?v=YBd78ollAQI

    Für mich ist das ein Fall für den Tierschutz! Hat jemand Kontakte oder kann mir sagen, was zutun ist?

    Liebe Grüße
    Levke

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Achtung, Tierschutz informieren?! . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.553

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Hallo!
    Da gibt es viel Schlimmeres und ob das Tier richtig laufen kann, ist aus diesen Sekundenbruchteilen nicht zu beurteilen. Ich sehe da überhaupt keinen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.
    Veterinärämter sind der richtige Ansprechpartner, aber m. M. nach würdest Du Dich mit einer Anzeige dort lächerlich machen.
    Grüße
    Jutta

  4. #3

    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    hessen
    Beiträge
    92

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Es ist immer gut, daß es Leute gibt, die auch noch genau hinschauen.
    Vet.Amt hat in diesem Fall keinen Zweck, weil du ja nicht weißt wo die Schildi hingehört.
    Du könntest bei der Firma Garnier fragen, wo die Werbeaufnahmen gemacht wurden,viell. erfährst du dann was.

  5. #4
    Avatar von laevke
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Danke für den Tip, Sofie! Das werde ich mal machen. Wahrscheinlich wird wirklich nichts dabei herauskommen, aber mein Gewissen ist dann rein. Ich habe Beziehungen zu Tierschutzorganisationen, die werde ich auch mal ansprechen.
    Liebe Jutta, es geht sicherlich IMMER noch schlimmer, aber dass diese Schildkröte krank ist, sieht man. Im Forum wird sich für solche Tierchen zu recht eingesetzt, also sollte man auch nicht die Augen zumachen, nur weil dieses Tier außerhalb des Forums leidet. Tierschutz beginnt im Herzen und da ist es mir ziemlich egal, ob ich mich damit lächerlich mache.

    Liebe Grüße,
    Levke

  6. #5

    Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    57

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Hallo,
    ich muß Jutta Recht geben. Ich hatte Mühe in den 2 Einspielern die Schildkröte zu erkennen.
    Wenn da jemand sieht das die krank ist würden mich noch Alter , Art und Geschlecht interessieren.
    Aber trotzdem viel Erfolg
    VG

  7. #6

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.553

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Hallo!
    das Video zeigt eine russische Landschildkröte. Ich habe mir das Standbild in groß angesehen. Es zeigt eine nicht schön gewachsenes Tier, aber ganz sicher kein Fall für einen Amtsveterinär.
    Wie schon gesagt, es gibt Schlimmeres, das soll nicht heißen, dass es schön wäre, aber schlimmer wäre vielleicht ein Grund für einen Amtsvet. sich einzuschalten.
    Manche "Tierschutzorganisationen" (PETA u. Ä.) würden sich allerdings bestimmt gerne darauf stürzen, aber das sollte wohl eher nicht in unser Aller Interesse liegen.
    Ob das Tier in seiner Bewegung eingeschränkt ist, lässt sich nicht erkennen, die Dauer in der es gezeigt wird ist doch sehr kurz und ein evtl. Wegrutschen kann auch am Untergrund liegen.
    viele Grüße
    Jutta

  8. #7
    Avatar von laevke
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Hallo Jutta,

    vielen Dank für deine Antwort!
    Ich bin nicht so erfahren wie ihr, deswegen wollte ich bei euch nachfragen. Ich habe durch meinen Beruf (Biologe) gelernt, vieles zu hinterfragen und wenn ein wirklich nicht schön gewachsenes Tier nur so kurz eingespielt wird, dass kein Bewegungsablauf zu erkennen ist, werde ich skeptisch.
    Ich habe mich bereits an einen Tierschutzverein gewendet, denn es ist zwar nicht konkret zu erkennen, dass das Tier nicht laufen kann, aber es ist auch nicht zu erkennen, dass es laufen kann. Sicher ist sicher und die werden mal ein Auge darauf werfen. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
    Vielen Dank für die Hilfe, dann bin ich beruhigt.

    Einen schönen Abend wünsche ich euch noch. Falls jemand Sonne übrig hat: Gerne mal nach Hamburg schicken

    Liebe Grüße,
    Levke

  9. #8

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.553

    AW: Achtung, Tierschutz informieren?!

    Zitat Zitat von laevke
    Falls jemand Sonne übrig hat: Gerne mal nach Hamburg schicken
    Ist unterwegs!
    Grüße
    Jutta

Ähnliche Themen zu Achtung, Tierschutz informieren?!

  1. erst mal nur informieren ;)
    hallo ihr lieben, auch wenn ich kein schildkrötenbesitzer bin, stell ich mich kurz vor, vorerst werd ich nur still mitlesen ;) der wunsch einer...

  2. Ich wollte mich mal informieren!!!
    Hallo, ich heiße Lars und habe mir vor längerer Zeit überlegt mir Landschildkröten anzuschaffen. Da ich noch sehr wenig über die Haltung und Pflege...

  3. Anzeige beim Tierschutz
    Hallo, kann mir jemand sagen wie es genau abläuft wenn man jemanden wegen falscher Haltung und keiner Papiere anzeigen möchte? Wo genau muß man das...

  4. Tierschutz
    Hallo, ich möchte mal euch in namen meines Freundes fragen, ob Landschildkroeten eigentlich unter Naturschutz stehen? Mfg karabiner ps: glaube...

  5. tierschutz,rettung und nun ?
    meine geretteten schildis.... habe seit einer woche zwei schildis bei mir.. eine misshandelte wasserschildkröte und eine vernachlässigte...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Schildträger - Avatar  Schildträger
2 Themen
freude2016 - Avatar  freude2016
2 Themen
Weberwiese2c - Avatar  Weberwiese2c
1 Themen
KarinHu - Avatar  KarinHu
1 Themen
Patriciasnikers - Avatar  Patriciasnikers
1 Themen

Aktuelle Umfrage

Sorge um meine Griechin
Ja
0%
Nein
37,50%
Kann schon, muss aber nicht
12,50%
Mach dir keine Sorgen!
50,00%
Abgegebene Stimmen: 8
Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen.

Zufallsfoto