Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Thema: 2 Gehege?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über 2 Gehege? im Bereich "Landschildkröten". Wird berücksichtig. Links unten hatte ich eh Futterquelle angedacht. Aber ich lebe noch, also ist mein Provisorium für 1-2 Wochen ...
  1. #21
    Avatar von muzel
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    26

    AW: 2 Gehege?

    Wird berücksichtig. Links unten hatte ich eh Futterquelle angedacht. Aber ich lebe noch, also ist mein Provisorium für 1-2 Wochen schon mal tauglich. Für Freiland hab ich mir schon mal
    auch was gekauft. Hab Sonne mal beobachtet auf Balkon.
    Poste ich dann mal morgen mal wenns fertig ist. Und nochmal danke an alle für die Tipps.

    Außerdem habe ich in die Kahlen Stellen Leinkraut, Gänseblümchen und Kapuzinerkresse gesät. Lavendel wollte ich auch kaufen und einpflanzen, wusste aber nicht, ob sie das darf, sollte sie mal dran knabbern.

    Ich hab da auch noch eine Frage. Ich habe hier noch kleinwüchsige Kakteen stehen. Darf man die auch einpflanzen oder ist das nicht so gut für meine/meinen Jings? Mir würde es mehr um die Optik gehen.
    Geändert von muzel (12.07.2018 um 21:27 Uhr)

  2. #22
    Avatar von Nessaia
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    37

    AW: 2 Gehege?

    Hallo
    das sieht doch schon gut aus, nur mir gibt es zu Denken das sie alleine ist!
    Hast du dir schon mal Gedanken gemacht dir eine zweite Anzuschaffen???? Züchter gibt es ja genug.
    Ich kann die nur raten zu einer zweiten, da sie viel besser fressen und sich wohler fühlen
    Und noch was Lavendel kannst du einsetzten den fressen sie nicht.
    LG Nessaia

  3. #23

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    1.035

    AW: 2 Gehege?

    Hallo,
    es mag ja sein das man besser zwei hält.
    Wenn jetzt aber schon nur ein Balkongehege / Innenhaltung zur Verfügung steht, würde ich auf eine zweite verzichten.
    Was ist wenn sie sich nach der Geschlechtsreife nicht mehr verstehen? Dann muss man sie ja trennen.
    Auch Männchen und Weibchen wären sehr ungünstig.

    Außerdem müsste man vom gleichen Züchter noch eine holen, wegen Krankheiten.
    Wenn wo anderes her, muss man sie auch auch erstmal ein Jahr trennen. (Herpes untersuchen)
    Ich würde keine weitere dazu holen.

    Kakteen würde ich keine reinsetzen, nicht das sich die Kröte an den Stacheln verletzt.

  4. #24
    Avatar von muzel
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    26

    AW: 2 Gehege?

    Ich fühl mich bei euch super aufgehoben. Eine 2. Oki. Aber ich muss dem zustimmen wegen Platz. Und auf Verdacht kann mal nen Garten zu haben mach ich das nicht.
    Jungs gewöhnt sich ein.IMG-20180713-WA0003.jpg

  5. #25
    Avatar von muzel
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    26

    AW: 2 Gehege?

    1531483008770428162413.jpg
    mein freilandansatz

  6. #26
    Avatar von muzel
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    26

    AW: 2 Gehege?

    1531483008770428162413.jpg
    mein freilandansatz.
    oki ich seh grad die problematik der fast durchsitigen wanneroll2:

  7. #27
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.789

    AW: 2 Gehege?

    Mach doch einfach eine grosse Wanne, stich Grassoden aus, pflanze kleine Lavendel, Salbei und Rosmarin. Ich habe mir zum Beispiel für die Kleinen ein Hochbeet gekauft. Das ginge auch auf den Balkon. Rein muss das Kleine eigentlich gar nicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #28

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.892

    AW: 2 Gehege?

    Zitat Zitat von sabineg Beitrag anzeigen
    Schau mal hier nach einer Müglichkeit eines Geheges: http://testudoland.npage.de/ unter der Rubrik Terrarium.
    Und wenn du so etwas in der Art fertigst, mach doch einfach Rollen drunter, dann kannst du das Teil auf den Balkon schieben ;)
    Und du solltest dir Überlagen, ob du wirklich ert ein Innengehege anlegen möchtest, oder nicht doch gleich ein Balkongehege. Für das Innengehege bräuchtest du hochwertige Lampen (UVB), welche nicht ganz billig sind. Bei einem Balkongehege wären keine nötig.
    Ein Gehege für so einen Zwerg ist doch schnell gebaut ... für den Anfang würde sogar ein größerer Kaninchenstall reichen. Dabei hast du die Wanne zum füllen und bepflanzen und gleichzeitig den Käfig als Schutz vor Vögeln und Ausbruchsversuche.
    Ich möchte dich bitten, die Beiträge etwas genauer zu lesen. Nun hast du zwei Gehege in Arbeit und beide sind nicht unbedingt den Bedingungen des Tieres angepasst.
    Hast du nun vor, das Tier laufend hin un her zu tragen? Bitte nicht; Schildkröten sind ortstreue Tiere, die ihr Gehege genauestens kennen und jedesmal erst orientierungslos sind, wenn sie umgesetzt werden.
    Richte doch bitte ein ordentliches Balkongehege ein, mit der entsprechend dichten Bepflanzung (kleiner Dschungel), mach eine Sicherung drüber und gut ist.
    Das Innengehege vor dem Fenster kann insoweit gefährlich werden, als das die Sonne durch das Fenster knallt und das Tier überhitzt. Auch nützt dem Tier die zwingend benötigte Sonne nichts; Glas absorbiert UVB-Strahlen. Also musst du das Tier zusätzlich mit einer guten UVB-Lampe versorgen.

    Gruß,
    Sabine

  9. #29
    Avatar von muzel
    Registriert seit
    10.07.2018
    Beiträge
    26

    AW: 2 Gehege?

    ich arbeite mit euren kritiken. und ich hab einfach schiss jings über nacht auf balkonien zu lassen.
    Lampen wurden gekauft. nen tipp für position wäre nett.20180713_212621.jpg

    Balkon wäre in etwa so
    20180713_212647.jpg
    Begrenzungen hol ich morgen

  10. #30

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    1.035

    AW: 2 Gehege?

    Hallo,
    warum? Was soll den passieren?

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu 2 Gehege?

  1. Gehege so o.k.?
    Hallo, das ist June (oder Jonny), eine Griechische Landschildkröte NZ 08/2011. Als wir sie bekamen, hatte sie an den Vorderbeinen keine Krallen...

  2. Gehege so ok ???
    Hallo, haben eine Griechische Landschildkröte, ist das Außengehege so ok. Fehlt noch das Frühbeet und das Graß muss noch angehen, mittlerweile...

  3. thh gehege
    allso was fuer oflanzen habt ihr ihn euren thh gehege allso futter pflanzen die auch sehr gerne gefressen werden.

  4. Gehege
    So ich habe mir nun ein Frühbeet angelegt . es ist alles super nur ich habe bemerkt dass es nicht ganz dicht ist es kann durchregnen usw. kann ich es...

  5. Gehege
    hallo liebe leute, ich möchte mal wissen wie viel platz eine schildkröte braucht,mit 4-15 jahren. ich möchte mir nämlich ein ausengehege mal...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Hanrie - Avatar  Hanrie
2 Themen
mimi1 - Avatar  mimi1
2 Themen
freude2016 - Avatar  freude2016
2 Themen
Alex1984 - Avatar  Alex1984
1 Themen
Jutta Günther - Avatar  Jutta Günther
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren