Seite 43 von 61 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte

Thema: Schneckies & Co

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Schneckies & Co im Bereich "Futterpflanzen & Futtertiere". Hey, die Schneckenpaste habe ich mal aus Verzweiflung (z.B. bei Amazon) bestellt. Ich finde sie echt ganz gut zur Abwechslung ...
  1. #421
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.718

    AW: Schneckies & Co

    Hey,

    die Schneckenpaste habe ich mal aus Verzweiflung (z.B. bei Amazon) bestellt. Ich finde sie echt ganz gut zur Abwechslung auch für Garnelen & Co.

    Co2 ist der Grundnährstoff für Pflanzen. Ohne Co2 geht nichts. In einem normalen Aquarium ist meistens nicht sehr viel Co2 im Wasser, vor allem wenn nicht viele Tiere drinnen sind.
    Für manche Pflanzen reicht das, für die meisten reicht es aber nicht um wirklich ihr Potenzial zu entfalten.

    Den Tieren schadet es bis zu einer gewissen Konzentration nicht. Also man muss da immer ein Auge drauf haben (Dauertest). Wenn mehr Co2 aufgenommen
    wird, wird auch mehr O2 produziert - also es bringt letztendlich auch mehr Sauerstoff rein weil die Pflanzen besser arbeiten. Im Aquascaping-Bereich spielt es aber keine Rolle weil man meist keine Tiere einsetzt (außer nützliche und/oder zu Vorführzwecken).
    Man sagt so, maximal 25-30mg/l sind ok für die Tiere. Ich hatte auch bei 40-50mg/l noch keine Probleme aber so viel muss es echt auch gar nicht sein.

    Am einfachsten ist die Zugabe über eine Druckgasflasche und entsprechender Anlage bzw. Zubehör. Die Anschaffung ist halt heftig aber es ist das einfachste und zuverlässigste System.
    Dann gibt es noch das Bio-Co welches man mit Hefe produziert was aber schlecht/nicht zu regeln ist und eine Mischung oft nicht mehr als 2-4 Wochen hält.
    Das kostet im Grunde fast nichts wenn man es selbst baut aber ist in der Unterhaltung eben zeitaufwändig.

    Wenn man mit Co2 düngt muss oder sollte man dann auf jeden Fall auch ausreichend Licht haben, 30-50 Lumen pro Liter und entsprechend alle Mikro- und Makronährstoffe in passender Konzentration zudüngen.
    Das ist echt eine Wissenschaft für sich aber wenn man den Dreh raus hat dann bleibt alles eigentlich immer gleich (Menge usw.).

    Ich hab mit Bio-Co2 schon viel rumprobiert und es klappt auch sehr gut aber mir ist das echt zu viel Arbeit und das Geld für eine Anlage und die ganzen Dünger ist mir auch einfach noch zu Schade. Zur Zeit benutze ich nirgends eine Co2-Zugabe da ich kaum noch Pflanzen habe die davon stark profitieren würden.

    Auf keinen Fall sollte man auf solche Flüssig-Co2-Dünger reinfallen. Das ist einfach eine Verarsche am Kunden.

    Ist halt alles nur eine Spielerei. Wer gern Experimente macht und jede erdenkliche Pflanze optimal pflegen will, der hat da sehr viel Spaß mit.

  2. Anzeige

    AW: AW: Schneckies & Co

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #422
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    918

    AW: Schneckies & Co

    Hi Cichy hast du die Portraits gemalt oder fotografiert .
    Das mit dem Düngen, CO2 ect. ist eine Sache für sich , klar wenn du jetzt Pflanzen Becken mit speziellen Bedürfnissen betreibst dann braucht man es wohl.
    Ich hätte nie gedacht das mich die Kleinen Posthörnchen und Blasenschnecken so begeistern. Ich finde sie einfach toll.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #423
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.718

    AW: Schneckies & Co

    Hey,

    es waren Fotos zu vorgegebenen Themen. Was beim Hund das Thema war, weiß ich nicht mehr so richtig aber bei dem Kinderfoto war das Thema Ausflug/Reise.


    Ein Becken ohne Schnecken ist langweilig. Schnecken sind super, ich bin froh, dass es jetzt anscheinend doch noch Berg auf geht! Ich habe auf jeden Fall in der Kugel ganz viele Babyschnecken gesehen. Ich glaube auch Posthörnchn dabei gesehen zu haben.



    Wir haben nun auch offiziell noch eine Mutti im Fischzimmer:

    20180209_195212.jpg20180209_195226.jpg20180209_195256.jpg

    Sie trägt riesige schwarze Eier. Sieht voll komisch aus obwohl ich das von den Garnelen ja gewohnt sein müsste.
    Ich hatte gelesen, dass tragende Weibchen eher nicht so aktiv sind und auch das Fressen einstellen, stimmt das? Sie ist schon gut unterwegs und hat auch was gefressen.
    Ich bin ja mal sehr gespannt ob da ein Jungtier raus und auch durch kommt.

  5. #424
    Avatar von Raju
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    665

    AW: Schneckies & Co

    Hi!

    Am besten gefallen mir eigentlich immer die Fühler bei den Schnecken und das sie echt total faszinierend Ihre Körper verrenken können. Das sieht manchmal echt arg aus!

    Cichy du musst unbedingt weiter berichten, wie sich die Eier weiterentwickeln!

  6. #425

    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    817

    AW: Schneckies & Co

    Also ich hab die Beobachtung gemacht das sich meine CPO komplett zurück ziehen wenn sie Eier haben. Die Texanus gehen dann oft auf den Filter (wohl wegen dem höheren Sauerstoffgehalt) und bleiben weiterhin aktiv.

    Ich drück dir die Daumen das du bald kleine Krebschen hast.

    Grüße
    Der Lerad

  7. #426
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    918

    AW: Schneckies & Co

    Hi , ich freue mich. Hoffe du bekommst kleine Krebschen, da siehst du mal wie schnell die sich eingewöhnt haben und wie gut es denen bei dir gefällt ... , bin gespannt wie es weiter geht. Die tarnen sich echt gut auf dem Laub, da muss man schon genau hinschauen. Schöne Tiere.

  8. #427
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    310

    AW: Schneckies & Co

    Zitat Zitat von cichy Beitrag anzeigen
    Hey,

    na geht doch voran Schick sieht es aus.

    Den Nährboden kann man gut für Wurzelzehrer benutzen wie z.B. den Wasserkelch. Für Stängelpflanzen ist er eher nicht unbedingt sehr brauchbar weil die nicht wirklich tief in den Boden verwurzeln - aber schaden tut er meiner Erfahrung nach nicht. Ich hatte bisher 3 mal Nährboden (immer JBL) aber war nie so richtig mega überzeugt. Ich nehm heute lieber gezielt Dünge-Kugeln an die Wurzeln der Pflanzen, die das brauchen.
    Gegammelt hat das Zeug bisher nie bei mir. Und wenn es eh dabei war, warum nicht auch benutzen. Vielleicht funktioniert es bei dir ja super und bringt Vorteile.

    Ich bin ja gespannt wie sich dein Becken entwickeln wird, die Wurzel ist echt toll und passt so gut zur Höhe.

    .
    Zitat Zitat von Schröder1964 Beitrag anzeigen
    Hey Zwetschgi schaut gut aus , so ein Nano macht schon was her, gell. Hast du schon eine Idee was einzieht ?
    .
    Halllöööchen
    Sorry das ich erst so spät schreibe. Momentan ist echt viel los bei uns ...
    Ja ich finds auch so schick im Wohnzimmer. Dankeschööön Bin verliebt. Sogar mein Mann, der zuerst so widerspenstig gegen das Becken war, steht jeden Tag davor und hat die letzten Tage nur noch rumgenervt, wann ich denn endlich Garnelen einsetze
    Gestern hab ich ein kleines Grüppchen Red fire Garnelen aus Paulas Becken gefangen. Die schönsten hab ich auch erwischt ( die hab ich mal von jemanden Privat bekommen. Ebaykleinanzeigen)
    Ich glaub ihnen gefällts
    2 mini Turmdeckelschnecken sind auch eingezogen damit ich denen richtig schön beim Wachsen zusehen kann.
    So ein kleineres Becken ist echt bezaubernd. Da sieht man so viel. Einfach toll. Bei Paulas Becken war ich schon froh , wenn ich mal eine Garnele vorbeihuschen sehen konnte. Jetzt kann ich den kleinen Dingern sogar beim Fressen zusehen. Und was für süße Beinchen die haben
    Und meine Pflanzen wachsen auch schon. Denen kann man richtig dabei zuschauen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #428
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    918

    AW: Schneckies & Co

    Hey Zwetschgi , ja das wird sehr schön. Wart mal bis das alles eingewachsen ist, das wird der Hammer. So eine kleine Miniaturwelt zu erschaffen hat was und macht Spaß. Vielleicht wird dein Mann doch noch zum Aquarianer ...
    Aber wo sind die Schneckies die brauchst du auf alle Fälle.

  10. #429
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.718

    AW: Schneckies & Co

    Huhu,

    ja das wird schon Die ein oder andere Pflanze mehr könnte aber ruhig noch rein. Schau dir mal die kleine Anubia pinto an - die wäre doch sicher was.


    Weil ich es einfach nicht lassen kann, habe ich mir jetzt auch noch ein paar neue Pflanzen bestellt die ich hier im Laden nie bekomme.
    Eigentlich sollte die Bestellung ja gestern an kommen aber sie kommt wohl erst heute. Bei -4 Grad 2 Tage unterwegs, na da bin ich sehr gespannt...

    Sogar für Fred's Becken hab ich eine mitbestellt, eine Thailand Wasserlilie angeblich "Barschfest". Die wird zwar sicherlich sofort eingehen aber ein Versuch ist es wert auch wenn der 10 Euro kostet
    Aber vor allem bin ich scharf auf die roten Schwertpflanzen und das Gras für das Krebsbecken - extra Invitro.

    Mit Pflanzen kann man echt ein Vermögen ausgeben, vor allem wenn man anspruchslose aber schöne Pflanzen will


    Meinen Krebs-pupsis geht es nach wie vor sehr gut. Das tragende Weibchen sehe ich öfter aber es ist schon langsamer unterwegs.

  11. #430
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    310

    AW: Schneckies & Co

    Ohja die Anubia wäre auch schön.
    Aber findest du echt das da noch mehr rein gehört? Als ich so eingepflanzt habe. Hab ich eig. Angst gehabt, dass es zu viel wird ich möchte vorallem die hintergrundpflanze schön wuchern lassen.

    Ich hab versucht eine Schnecke zu fotografieren, aber die spielt mit mir Verstecken ^^
    Evtl. schaff ich es heute noch in den Zooladen. Dann nehm ich mir vll den ein oder anderen kleinen Bewohner noch mit
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 43 von 61 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Schneckies & Co

  1. Zwei erste & neue & gleich eine Eierablage/Problem
    Hallo, wir haben zwei Wasserschildkröten geschenkt bekommen. Vor genau 3 Tagen! Ein weibchen & ein Männchen laut Vorbesitzer. Das Aquarium gefiel...

  2. HİLFE İCH KENNE MİCH NİC
    so, ich glaub ich habe ein riesen Problem. İch halte mich kurz. İch lebe in der Türkei und habe seid einem Jahr eine Rotwangenscildkröte. Mein Freund...

  3. Licht & Co.
    Halli hallo :) ich bin neu hier und bekomme Ende nächster Woche zwei putzige Baby-Schildkröten. Ende nächster Woche deshalb, weil mir gesagt...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

wirbelwind-elli - Avatar  wirbelwind-elli
2 Themen
Olaf1977 - Avatar  Olaf1977
1 Themen
Traveller66 - Avatar  Traveller66
1 Themen
UllisSmutje - Avatar  UllisSmutje
1 Themen
Mrs_Morlock - Avatar  Mrs_Morlock
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum