Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Thema: AKTIVE Moderation

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über AKTIVE Moderation im Bereich "Vorschläge und Wünsche". Ich sag mal, keine Entscheidung ist für die Ewigkeit. Die Community kann ebenso einen Moderator abwählen, wie auch jemand gewählt ...
  1. #81
    Administrator
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    153

    AW: AKTIVE Moderation

    Ich sag mal, keine Entscheidung ist für die Ewigkeit. Die Community kann ebenso einen Moderator abwählen, wie auch jemand gewählt werden kann. Auch das habe ich schon in einem anderen Forum
    erlebt. Wichtig ist, dass sachlich kritisiert wird. Wir sind ja auch nur Menschen. Das Team ist außerdem angehalten, die Rechte nicht zum eigenen Vorteil zu verwenden. Bei Bekanntwerden muss dieser das Team sofort verlassen.

    Das Moderatoren einen zweiten Account für private Zwecke nutzt, habe ich auch schon oft diskutiert. Ich bin ehrlich gesagt kein Fan davon, weil ein Moderator zu seinen Entscheidungen stehen sollte und diese eben auch von der Community respektiert werden sollten. Dazu gehört Vertrauen auf beiden Seiten und daher lege ich auch bei Mods mehr Wert auf Charakter als auf fachliche Kompetenz.

  2. Anzeige

    Schau mal hier: AKTIVE Moderation . Dort wird jeder fündig!

  3. #82
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.047

    AW: AKTIVE Moderation

    Hallo,

    ich bin unglaublich froh, dass hier jetzt jeden Tag Mods online sind und Beiträge freischalten. Das war ja der Hauptanlass für dieses Thema!
    Und da lief es hier nicht rund. Es sind jeden Monat Beiträge von Neulingen untergegangen, die teilweise dringend Hilfe gebraucht hätten!
    Chichy, vielleicht ist dir das nicht aufgefallen.

    Statt im Vorwege nun nach möglichen Problemen zu suchen, die kommen könnten, würde ich lieber den Fokus darauf lenken, dass alle der vorhandenen Moderatoren einen super Job machen und keine Beiträge bisher verschwunden sind

    Was will man denn mehr?

    Von einer Diktatur ist dieses Forum extrem weit entfernt. Ich frage mich, wie diese Idee hier überhaupt entstanden ist . Und die Moderatoren jetzt unter Druck zu setzen, wo sie einen tollen Job machen!, finde ich absurd. Alle haben vorher viel geschrieben und super viel geholfen. Wenn man sie jetzt unter Druck setzt, dass sie das als Moderator nicht dürfen, weil man damit anderen etwas aufzwingen könnte oder es übermoderiert wirkt, ist einfach absurd. Vorallem wenn sich dann die Frage stellt, ob sie lieber beraten oder schweigen...

    Es ist super so, wie es jetzt gerade ist. Beiträge werden freigeschaltet, fachliche Beratung findet statt und die Stimmung ist freundlich, selbst in den Themen, wo die Fragesteller sich vehement weigern die Tiere artgerecht unterzubringen. Und das ist bemerkenswert!

    Ganz liebe Grüße,
    Karin
    Geändert von Jakido (22.01.2019 um 17:30 Uhr)

  4. #83
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    3.621

    AW: AKTIVE Moderation

    Zitat Zitat von Baleares Beitrag anzeigen
    Lerad, stock und theiss1979 wurden nun ins Team aufgenommen.
    Herzlichen Glückwunsch und Willkommen.

    Rhino ist seit 2,5 Monaten nicht mehr online gewesen und wurde aus dem Team entfernt.

    Übrigens habe ich gesehen, dass seit mehr als 1 Monat keine Beiträge gemeldet wurden. Wenn ihr etwas seht, dass moderiert werden müsste, nutzt bitte den Melden-Button unter dem Beitrag. Die Moderatoren werden dann benachrichtigt und erhalten automatisch den Link zum gemeldeten Beitrag inkl. eurer Meldung. Wir wollen ja so wenig wie möglich und nur so viel wie nötig in laufende Diskussionen eingreifen.

    Hallo alle miteinander - das war am 12.01.2019....
    Und ich hatte in den vergangenen 10 Tagen absolut nicht das Gefühl, daß es hier irgendwie ungerecht zugeht, oder gar einer der Moderatoren etwa "zu privat" wird, o. ä. . Ich bin auch der Meinung, es gehört schon ein bißchen Vertrauen bei dieser Sache dazu.

    Und ich habe eher das gegenteilige Gefühl - seitdem die drei Herren nun als Aktive Moderatoren eingesetzt wurden, beraten sie noch kompetenter und auch sehr sachlich bezogen... Sind das jetzt Verdachtsmomente, die geäussert werden, oder reine "Vorsichtsspekulationen" ??
    Versteh ich nicht...

  5. #84
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.954

    AW: AKTIVE Moderation

    Zitat Zitat von Baleares Beitrag anzeigen
    Ich sag mal, keine Entscheidung ist für die Ewigkeit. Die Community kann ebenso einen Moderator abwählen, wie auch jemand gewählt werden kann. Auch das habe ich schon in einem anderen Forum erlebt. Wichtig ist, dass sachlich kritisiert wird. Wir sind ja auch nur Menschen. Das Team ist außerdem angehalten, die Rechte nicht zum eigenen Vorteil zu verwenden. Bei Bekanntwerden muss dieser das Team sofort verlassen.

    Das Moderatoren einen zweiten Account für private Zwecke nutzt, habe ich auch schon oft diskutiert. Ich bin ehrlich gesagt kein Fan davon, weil ein Moderator zu seinen Entscheidungen stehen sollte und diese eben auch von der Community respektiert werden sollten. Dazu gehört Vertrauen auf beiden Seiten und daher lege ich auch bei Mods mehr Wert auf Charakter als auf fachliche Kompetenz.
    Das unterstütze ich voll und ganz.
    Und über jeden Mod darf man sich auch beschweren!
    Dagegen ist überhaupt nichts ein zu wenden. Auch gegen Wahlen hab ich nichts.

    Um aber mal etwas näher auf zu klären und Missverständnissen vor zu beugen, hier mal die Aufgaben die uns zugeteilt wurden und für die wir als Mod verantwortlich sind:

    - Spam aus dem Forum raus halten
    - Beiträge in korrektes Unterforum verschieben
    - Beleidigungen und persönliche Angriffe löschen ohne dabei den Beitragsinhalt zu verfälschen
    - Beiträge freischalten
    - Für einen vernünftigen Umgang miteinander sorgen und notfalls Verwarnungen aus zu sprechen.

    Kurz, Einhaltung der Forenregeln.

    Wir haben uns dazu entschieden jeden Eingriff von uns mit MOD EDIT: kenntlich zu machen und dann einer Erklärung was wir in dem Beitrag getan haben.

    Für volle Transparenz und damit ihr alle seht was wir da tun.

    Ich hoffe das ist alles im Sinne der Community!


    Alle unseren anderen Beiträge ohne "MOD EDIT:" sind von uns als normale User verfasst und haben nichts mit der Mod Tätigkeit zu tun.
    Es ist auch nicht unsere Aufgabe jeden Beitrag zu beantworten oder auf jede Frage eine Antwort zu wissen.
    Das sind alles Dinge die nichts mit der Moderation von einem Forum zu tun haben und von uns als einfaches Mitglied, das seine Meinung zu dem Thema abgeben will, kommen.
    Wie fachlich kompetent wir in dem Bereich "Schildkröten" sind und ob ihr auf unseren Rat hört dürft ihr gerne selbst beurteilen/entscheiden, aber das steht in keinem Zusammenhang mit der Tätigkeit als Mod.

    Und wie bereits gesagt, wer von uns das nicht trennen kann und seine Mod Rechte nutzt um sich selbst als User einen Vorteil zu verschaffen fliegt aus dem Mod-Team.

    Grüße
    Der Lerad

  6. #85
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.329

    AW: AKTIVE Moderation

    Hallo,

    Ich muss zugeben, dass ich nicht ganz verstehe, in welche Richtung diese Diskussion jetzt geht. Es scheint fast, als ob man jetzt ein Problem herbeidiskutiert, wo eigentlich keines ist.

    Lerad hat unsere Aufgaben ja bereits sehr gut dargestellt.


    Ich möchte dazu selbst noch das Eine oder Andere anmerken:

    Unsere Aufgabe als Moderatoren besteht nicht darin, jedes Thema hier im Forum aktiv zu begleiten und mitzugestalten. Wenn wir in einem Thema aktiv zum Inhalt beitragen, dann geschieht dies wie bisher als Mitglied der Community und weil uns das jeweilige Thema interessiert oder eine Fragestellung / ein Problem am Herzen liegt.

    "Moderiert" wird von uns hauptsächlich im Hintergrund. Einiges, wie das Entfernen von Spam, bekommt man als normaler User gar nicht mit.
    Bei anderen Dingen, wie dem Verschieben von Themen, haben wir uns auf das von Lerad oben bereits beschriebene Vorgehen mit farblich gekennzeichneten Kommentaren geeinigt, damit sowohl für den Themen-Ersteller, als auch für jeden anderen sofort ersichtlich ist, was wir gemacht haben. Das sorgt für mehr Transparenz.

    Wir moderieren in unserer Freizeit - neben Beruf und anderen Dingen. Das bedeutet aber auch: Wir können unsere Augen nicht überall haben. Auch wenn über den Tag verteilt immer mal jemand von uns ins Forum schaut, kann uns schon mal was durch die Lappen gehen.
    Wenn wir also mal etwas übersehen sollten, was euch als Community auffällt (Verstöße gegen die Forenregeln, Themen wurden im falschen Unterforum erstellt etc.), dann dürft ihr uns das gerne mittels des "Melden" Buttons mitteilen.
    Ein Forum lebt vom Miteinander, und jedes Mitglied darf gerne am Gelingen des Ganzen beitragen.

    Nochmal: Es geht hier in keinster Weise darum, von "Oben herab" zu agieren.
    Wir sind nach wie vor als User aktiv, als Moderatoren nutzen wir unsere "Sonderrechte" lediglich, um das Forum aufgeräumt und im Bedarfsfall friedlich zu halten.

    Wir sind der Meinung, dass ein Forum wie dieses hier als Informationsquelle und Anlaufstelle bei Fragestellungen auch heute noch seinen Platz in der Internet-Landschaft haben kann. Unser Anspruch als Moderatoren-Team ist demnach, unser Agieren in den Dienst des Forums zu stellen und nicht, um uns damit in irgendeiner Weise persönlich zu profilieren. Letztlich müssen wir alle hier an einem Strang ziehen, damit das Forum langfristig bestehen kann. Eine Handvoll Moderatoren macht noch kein Forum. Nur als Community, in der jeder etwas zum Gelingen beträgt, kann diese Forum langfristig ein Erfolg bleiben.
    Wir als Moderatoren können und wollen hier in erster Linie in eurem Sinne handeln.

    Ich hoffe, damit für etwas mehr Klarheit gesorgt zu haben.

  7. #86
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    9.882

    AW: AKTIVE Moderation

    Meine beiden neuen Mitmoderatoren haben jetzt ausführlich unsere Tätigkeit beschrieben. Dem kann ich nur zustimmen. Wir sind ein Team. User zu löschen oder zu sperren, denen unsere oder deren p e r s ö n l i c h e Meinung nicht gefällt, ist eine unbegründete Angst. Dies könnte nur nach gemeinschaftlicher Abstimmung geschehen und wird aus meiner Sicht nicht geschehen. Außer die Person stört gewaltig den "Hausfrieden", durch Beleidigungen, politische oder menschen-, und tierverachtene Äußerungen s. Forumsregeln. Wir machen dies wirklich hier nicht um uns zu profilieren, sondern dieses Forum zu erhalten.

  8. #87
    Avatar von Andi70
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    3.270

    AW: AKTIVE Moderation

    @Lerad, theiss und Stock:
    Soo wahre, tolle Worte!!!!

    In diesem Sinne: Macht weiter so!!! Ihr seid spitze!!!
    LG Andrea

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen zu AKTIVE Moderation

  1. Donnerwetter und aktive Schildkröten
    Hey hey, es stürmt und donnert und regnet aus allen Eimern seit etwa 21h30... Und alle Schildkröten im Chelonium sind vom Schlafen aufgewacht...

  2. Kritik an der Moderation
    Dieses Editieren läßt natürlich meine (berechtigte) Kritik als "reichlich überzogen" dastehen, ist also demnach für meine Antwort sinnentstellend....

  3. Aktive Radfahrer ---> Rennradler hier im Forum
    Guten Tag, mich würde es interessieren, ob es hier im Forum Leute gibt, die Rennrad fahren und sich auch ein wenig mit der Technik...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Donnatello - Avatar  Donnatello
2 Themen
Deejay85 - Avatar  Deejay85
2 Themen
Bastefka - Avatar  Bastefka
2 Themen
Diana708 - Avatar  Diana708
1 Themen
a.mueller84 - Avatar  a.mueller84
1 Themen

Zufallsfoto