Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Thema: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo zusammen, bitte keine Haue ... Ich brauche Hilfe und bitte darum, da ich weiß, dass wir definitv einiges besser ...
  1. #1

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Hallo zusammen,

    bitte keine Haue ... Ich brauche Hilfe und bitte darum, da ich weiß, dass wir definitv einiges besser machen können... Also "das kommt etwas spät" etc bringt mir gerade nicht viel...

    Ich fang mal ganz von vorne an!
    Mein Bruder hat vor ca 20 Jahren zwei Rotwangenschmuckschildkrötern zur Kommunion bekommen. Damals 5 DM Stück groß. Eine der beiden Schildkröten (es sollten zwei Männchen sein) ist leider verstorben, recht früh noch im Aquarium.

    Überlebt hat Peter. ICh habe dann bald auch eine Schildkröte (ca 10 Jahre alt) geschnekt bekommen, weil die Vorbesitzer sie nicht mehr wollten (wird zu alt, zu groß etc... Wie das halt so ist :( )
    Ich !glaube! Moritz ist eine Schmuckschildkröte. Auf jedne Fall eine Wasser bzw Sumpfschildkröte, aber ganz
    sicher, welche genau, bin ich mir nicht. Wurde mir auch nicht gesagt, sondern ich habe sie einfach geschnekt bekommen und alt kleines Mädchen (8J.) fragt man auch nicht nach.

    Da Moritz ja schon alt und groß war, haben wir einen Teich im Garten angelegt. Viel Grün, die Randsteine mit diesen Kokosmatten, bisschen Auslauf, eingezäunt. Das war es.

    Nun 20 Jahre später habe ich ein Haus mit meinem Freund gekauft und wir würden die "Kröten" gerne zu uns holen. Mein Freund findet Schildkröten klasse, hat aber so wenig Ahnung wie ich und der Rest meiner Familie... Jetzt habe ich in den letzten Tagen viel gegoogelt und bin etwas erschrocken was wir alles nicht wussten :(


    Also wir wollen den zweien (vllt auch mehr?!? ) einen schönen Teich anlegen. Darüber findet man ja einiges.
    - komplett sonnig
    - viele Versteckmöglichkeiten
    - viel viel Flachgewässer
    - an einer Stelle 1m tief
    - keine glatte Folie
    - dafür glatte Steine o.ä. als Umzäunung
    - ...


    So weit so gut, aber ich möchte dieses Mal nichts falsch machen... Ich nehme jede Hilfe die ich bekommen kann, Tipp Tricks für einen Teich (nächsten Sommer soll er gebaut werden, da im Moment noch zu viel im Haus zu tun ist...)
    Die Kröten bekommen bei meiner mum zur Zeit Früchte Obst Salat und Schnecken Frösche und ab und zu Katzenfutter?!?! Das klauen die sich ganz gerne...
    Naja jetzt hab ich gelesen dass die auch den Stoff aus Eierschalen und oder Tintenfischsklett brauchen?! Brauchen auch Teichbewohner UV Licht?! Das konnte ich bisher nicht genau herausfinden.

    Achja: Peter... Wohl eher Petra legt seit drei Jahren Eier... Sie bricht zu der Zeit aus, vergräbt die Eier und geht wieder zurück zu ihren Teich.. Ist das normal?!?!?

    Ich möchte den Beiden wirklich etwas gutes tun, und Fabian würde auch noch ein zwei Kröten dazu holen wollen... Wenn wir uns in die Materie eingelseen haben...

    Ich habe überlegt ob es so etwas wie Schildkröten Spezialisten gibt?! Die wirklich mal kommen und zeigen könnten was man alles z.B. bei einem Teichbau beachten sollte...

    Vllt ließt das hier ja grad jemand, der in der Nähe von Venlo wohnt?! PLZ 476.. ?!?



    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich versuche auch ein Bild von Peter (Petra) und Moritz an zu hängen...


    DANKE ! Simone
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Moderator
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.231

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Huhu,

    super, dass ihr Euch jetzt um eine artgerechte Haltung kümmert 😃

    Hast du vielleicht nochmal mehr Bilder? Wo man von der grösseren den Bauchpanzer und die Gesichtszeichnung besser erkennen kann? Dazu bitte Schwanzbilder von beiden.

    Die kleinere ist eine Rotwange, wahrscheinlich Weibchen.
    Die grössere sollte eine weibliche Hieroglyphenschildkröte sein.

    Wie gross soll denn euer Teich werden?
    Tipps findest du im Netz unter schildkroetenteiche.de
    Was habt ihr im Winter geplant?

    Die Hierogyphenschildkröte lebt in der Natur fast ausschliesslich Pflanzlich von Wasserpflanzen, die Rotwange auch zu 80 %. Obst/Früchte können leider nicht verdaut werden, daher bitte nicht füttern.
    Wenn ihr nicht genug Wasserpflanzen findet, gehr auch Löwenzahn oder an Salaten: Lollo Rosso, Krause Salate und Blattsalate.

    LG Tina

  4. #3

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Ja Blattsalat wird auch am meisten und am liebsten gefuttert. Die Rotwangen muss ein weibchen sein ;) Wie gesagt Peter legt Eier

    Ich werde in den nächsten Tagen, wenn die Sonne raus kommt, zu meinen Eltern fahren und Fotos schießen!!!

    Teich ist noch nicht beschlossen, denke aber der tiefe Teil 1m x 1m x 1m und dann halt drum herum die Flachgewässer.... ich sag einfach mal 4m x 4m x 4m ist das realistisch? Oder wir groß sollte der Teich für die Zwei sein?

    Ist es sinnvoll noch Tiere dazu zu nehmen? Würden gerne welche nehmen, die sonst im Tierheim bzw. Auffangstation leben müssten. Nichts vom Zücher, einfahc nur eine gute Tat und ein schönes neues Heim....
    Geändert von SimoneFabian (19.07.2015 um 15:57 Uhr)

  5. #4
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.178

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Huhu,

    wichtig wäre auf jeden Fall die Artbestimmung.
    Dann bräuchtet ihr auch einen Plan für den Winter denn die Tiere können nicht im Teich bleiben. Wie war das denn bisher?

    Weibchen benötigen einen Eiablageplatz. Bisher kam die Rotwange ja immer wieder zurück aber es wäre besser, wenn sie gar nicht erst abhauen könnte und in ihrem eingezäunten Bereich einen geeigneten Eiablageplatz finden würde.
    Es besteht halt die Gefahr, dass sie dann doch mal nicht mehr zurück findet und draußen umher irrt.

    Ob ihr weitere Tiere anschaffen könnt hängt auch ein wenig von den derzeitigen Geschlechtern ab. Eine ist ein Weibchen aber wer und was ist die andere? Generell sollten immer mehr Weibchen als Männchen da sein also z.B. ein Männchen und 3-4 Weibchen um unnötigen Stress zu vermeiden.
    Auch die Vergesellschaftung von verschiedenen Arten ist nicht ratsam. Ich würde dann auf keinen Fall noch eine 3. andere Art hinzu holen sondern gezielt weitere Tiere der Arten holen die ihr bereits beherbergt.

    Tiere in Freilandhaltung benötigen keine extra UV-Versorgung. Das erledigt die Sonne ;) Wichtig ist aber, bei sehr unbeständigen Jahreszeiten (Frühjahr,Herbst) die Tiere im Haus halten zu können bzw. die Möglichkeit zu haben.

  6. #5

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Danke für die Tipps ;)

    Bisher kamen sie im Winter immer in eine große Bütt mit etwas Wasser ca 10 cm (?) hoch. Dann in den Vorratskeller bei meiner Mum. Dort es kalt aber nicht frostig ;)
    Das machen wir seit 10 JAhren so und bisher hat das sehr gut geklappt. Das würde ich dann so weiter beibehalten, nur evtl bei uns in der Garage oder Gartenhäuschen, mal schauen wo im Winter die Temperaturen bei uns dafür geeignet sind.

    Bisher hatte ich nicht die Chance von Moritz (der die dicke) Fotos zu machen. Ich hoffe jetzt am Wochenende habe ich mal Zeit zu meinen Eltern zu fahren.

  7. #6

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Soooo helfen die Fotos?!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Moderator
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.231

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Huhu,

    sieht nach Hieroglyphenschildkröte (Pseudemys concinna) aus.
    Geschlecht kann ich leider nicht erkennen, von der Grösse her, würde ich auch auf Mädel tippen.
    Ich würde nicht unbedingt noch ein 3. Tier dazu holen. Man weiss nie, ob es klappt, da die Tiere eher Einzelgänger sind.

    Liebe Grüsse
    Tina

  9. #8

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Schade :/

    Ich dachte an ein Männchen und 3-4 Weibchen, so wie oft beschrieben...

    Aber gut, wenn es für die Zwei so am Besten ist...

    Ich warte noch auf bessere Fotos!!!

  10. #9

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    Habe Fotos geschossen!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #10

    Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    64

    AW: Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

    das Schwänzen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Kompletter Neuanfang, alles soll richtig werden

  1. Exotenhaltung soll reglementiert werden - SPD programm
    Hallo , langsam tut sich etwas , ob zum Guten muß jeder selbst beurteilen . Hier mal ein Entwurf der SPD -...

  2. Welche Wasserschildkröte soll es werden?
    Hallo zusammen. Ich habe mich bezüglich Wasserschildkröten und deren Haltung schon ziemlich eingelesen aber es gibt noch vieles, was man erst mit...

  3. Welche Art soll es werden?
    Hallo, ich frag jetzt schon zum dritten mal (dieses mal ist es aber das letzte mal versprochen :D danach werde ich mich entscheiden!) Möchte mir...

  4. Es soll ein Zimmerteich werden. :D
    Hallo Leute, seit einem guten Jahr bin ich total von Wasserschildkröten begeistert und habe auch eine kleines Moschusschildkröten Baby (3cm; 1 1/2...

  5. Hilfe - was soll aus meiner Schildkröte werden?
    Hallo Leute, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich bin stolzer Besitzer einer Zackenerdschildkröte (Geomyda spengleri - ich glaube...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Ute2 - Avatar  Ute2
2 Themen
Mullemaus - Avatar  Mullemaus
2 Themen
Zimtregen - Avatar  Zimtregen
2 Themen
JanBeck97 - Avatar  JanBeck97
2 Themen
oskar03 - Avatar  oskar03
1 Themen

Aktuelle Umfrage

Was kann ich im Winter füttern
Salat
0%
Heu/ Trockenfutter
0%
Abgegebene Stimmen: 0
Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen.

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum