Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Thema: Unsere Frieeda :)

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Unsere Frieeda :) im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo liebe Forumgemeinde. Ich bin Mike 30 Jahre alt und schon lange in der Aquaristik unterwegs. Da meine Freundin den ...
  1. #1
    Avatar von Scor
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    36

    Unsere Frieeda :)

    Hallo liebe Forumgemeinde.

    Ich bin Mike 30 Jahre alt und schon lange in der Aquaristik unterwegs. Da meine Freundin den Wunsch nach einer Schildkröte geäußert hat haben wir uns also ausgiebig darüber informiert, belesen und es dann umgesetzt.

    Da bei uns vor einigen Tagen nun endlich eine Weissmaul-Klappschildkröte eingezogen ist und ich ein Großteil der Informationen und Haltungsbedingungen auch aus diesem Forum habe, dachte
    ich mir ich stelle sie euch mal vor.

    Die Kleine hat ca 7-8 cm Panzerlänge und ist vermutlich ein Weibchen.

    Das Becken ist eine Sonderanfertigung mit den Maßen 90x50x60. Wasserstand ca 35 cm.
    Filter ist ein mit Slimline Amazonas Modulen abgetrennter 4 Kammer Innenfilter. Grob 30x15x40.
    Pumpe: Eheim Compact 600
    Heizung: Eheim 100W
    Beleuchtung allgemein: Daytime Eco 50.2 ultra withe
    Sonnenplatz (Auf dem Filter): Exo Terra Sunray 50W
    Eiablage Platz: Selbstbau aus Plexiglas über der Wasseroberfläche eingeklebt.
    Sand ist Beige in 0,5-1,5 mm Körnung
    Dekoriert ist mit einer großen Mangroven Wurzel, zwei größeren Steinen und etlichen kleinen Kieselsteinen.
    Pflanzen: Etliche Anubis, Amazonas Schwertpflanze, Papageienblatt, Wasserlinsen, Muschelblume und weitere dessen Name ich nicht mehr weiß.

    Auf dem Landteil sind noch 2 kleine Efeutute.

    so das erst mal zum Becken selber.


    Frieeda hat sich schon gut eingelebt und ist sehr agil. Ab und an musste ich noch eine Pflanze umsetzten die ausgebuddelt wurde und sie ist nicht scheu wenn ich ins Becken greife. Sonnen tut sie sich auch schon fleißig.

    Wir sind sehr fasziniert von ihr, ist wie im Kino sitzen wenn man ihr zusieht.

    Anbei einige Bilder von Ihr und dem Becken
    Ich hoffe es gefällt euch.

    Gruß Mike
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Scor (23.11.2017 um 12:09 Uhr)

  2. Anzeige

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Avatar von Scor
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    36

    AW: Unsere Frieeda :)

    Ich Hätte auch gleich mal eine Frage

    Ist es schlimm wenn sie beim sonnen auf dem Panzer Wasserlinsen hat? Wenn sie aus dem Wasser steigt und sich sonnt, habe ich Angst, dass die Wasserlinsen sich in den Panzer einbrennen. Wisst ihr was darüber oder habt ihr eigene Erfahrungen gemacht?

    Anbei noch mal ein besseres Foto vom Becken.

    Liebe Grüße

    Mike
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Scor (23.11.2017 um 12:23 Uhr)

  4. #3

    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    681

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hallo Mike,
    ich finde es ein wenig schade, dass ihr Euch für nur 90cm Länge des Beckens entschieden habt. Denn der Panzer des Tieres wird doch etwa doppelt so lang wie aktuell? Dies bedeutet die 4-fache Körperfläche und dann siehts nicht mehr so toll aus wie jetzt. Aber ihr werdet ja sicher Gründe für die Abmessungen gehabt haben.

    Wegen festsitzender Wasserlinsen hatte ich mir auch mal Sorgen gemacht -- unnötig. Einige Wasserlinsen kleben an den Schilden fest und fallen erst nach einigen Wochen ab. Insofern sich die Linsen nicht gerade wie eine zweite Haut über den gesamten Panzer zieht, sehe ich da keinen Handlungsbedarf.

    Ich sehe in dem Becken Schwitzwasser. Bei vielen Arten wird das als problematisch angesehen. Wie das bei Tropenbewohnern ist, weiß ich aber nicht.

    Gruß
    Ingo

  5. #4
    Avatar von Scor
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    36

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hallo Ingo,

    danke für die schnelle Antwort, da mache ich mir jetzt keine Sorgen mehr über die Linsen.
    Allerdings wegen dem Schwitzwasser, leider finde ich auch nichts bei Google. Hoffe es meldet sich mal noch jemand mit mehr Erfahrung und berät uns.

    Unsere Frieda ist eine kleine Art und soll höchstens 12cm gross werden. Wir hatten echt gehofft das unser Becken dafür ausreicht.Wir hatten vorher gelesen, dass 80x40x40 ausreichend wäre. Wenn es viel zu klein ist, dann muss sie halt später ein Neues bekommen.

    Liebe Grüße zurück

    Mike und Manja

  6. #5

    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    6.841

    AW: Unsere Frieeda :)

    Das Becken ist groß genug wenn es Kinosternon Leucostomum postinguiale ist. Diese werden nicht viel größer als die angegebene Größe (höchstens 12 cm.) Ist es aber die Hauptform Kinosternon l. l. dann kann es schon knapp werden, diese können schon mal 16 cm und mehr werden (eigentlich selten).In der Abdeckung würde ich Lüftungslöcher bohren. Sind in der Abdeckung Öffnungsklappen , dann in diesen, und an der Rückseite noch 3- 4 in der Größe von Drm.ca. 3 cm.

  7. #6
    Avatar von Scor
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    36

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hallo

    Also es sollte sich um eine postinguiale handeln. Mal schauen, sonst wir das Tanganjika (540L) in ein Schildkröten Becken umgewandelt und die Tanganjikas bekommen ein größeres.


    Das mit den Löchern bohren wird schwer da die Abdeckung aus verspiegeltem Aluminium gemacht ist und das Glas vom Becken bis zum oberen Rand geht und nur verkleidet wurde, da wird es schwer in eine Aluminium/Glas Kombination zu bohren. Ich könnte höchstens ein Teil der Abdeckung weglassen da sie aus 4 einzelnen Stücken gemacht ist. Im Moment ist sie ja auch offen da die Exo Terra Lampe ja im hinterem Teil reinstahlt.

    Gruß Mike

  8. #7

    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    6.841

    AW: Unsere Frieeda :)

    Nebenbei das Schwitzwasser ist für das Tier nicht schädlich.

  9. #8

    Registriert seit
    24.09.2017
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    60

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hallo Mike,

    ich bekomme auch demnächst eine KLP und freu mich schon wie Bolle. Ich habe auch meinen Mann überredet.

    Mein Becken ist auch 60 cm hoch und der Wasserstand soll auch ca. 35 cm betragen. Schön für mich zu sehen, wie viel Platz da doch nach oben noch ist. Ich dachte, es würde viel gedrungener aussehen.

    Ich finde Dein Becken sehr schön. Kommt sie denn gut mit dem hohen Wasserstand klar?

    VG Antje

  10. #9

    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    29

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hallo Mike,

    ich musste gerade herzhaft lachen, als ich diesen Beitrag gelesen habe. Wir haben zwar Land- nicht Wasserschildkröten aber beinahe in jedem Zimmer ein Aquarium mit unterschiedlichem Besatz an Fischen und Wirbellosen. Ich dachte mir gleich, dass für einen erfahrenen Aquarianer ein potentiell zu kleines Becken gleich als Vorwand genutzt wird schon die nächste Größe zu planen. Das geht mir auch immer so. Jetzt musst du hoffen, dass die kleine Frieda rasch wächst.
    Ich finde das Becken total schön. Und die kleine super. Danke für die Bilder!

    LG

  11. #10
    Avatar von Scor
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    36

    AW: Unsere Frieeda :)

    Hallo


    Zitat Zitat von Smilla67 Beitrag anzeigen
    Hallo Mike,

    Ich finde Dein Becken sehr schön. Kommt sie denn gut mit dem hohen Wasserstand klar?

    VG Antje

    Danke erst mal für das Lob
    ja sie kommt sehr gut mit dem Wasserstand zurecht. Sie schwimmt ausgiebig, sucht ständig nach Futter und sie schaut auch mit dem Kopf aus dem Wasser und der Panzer bleibt waagerecht unter Wasser. Wir müssen keine Angst haben das sie ertrinkt.

    @ Stock

    Gut zu wissen das das Schwitzwasser keine Probleme macht!


    @Pumuckel13

    Hehe ja das stimmt . Großes Becken hihi.

    Danke auch bei dir für das Lob.


    Nach dem wir jetzt 3 Stunden weg waren hat sie sich wahrscheinlich ausgiebig gesonnt. Frieda denkt sich bestimmt "endlich sind die nervigen Futterspender weg und ich kann in Ruhe sonnen". Ich Habe nur ein lautes Platsch gehört und da war sie im Wasser. Habe auch festgestellt das sie sich am ganzen Panzer häutet, alle Platten beginnen sich zu lösen. Wahrscheinlich endlich eine gute, warme, neue UV Lampe.

    Muss ich bei der Häutung noch was bestimmtes beachten, bzw auf was muss ich achten?

    Gruß Mike
    Geändert von Scor (23.11.2017 um 20:53 Uhr)

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Unsere Frieeda :)

  1. Unsere Paula
    https://www.otv.de/mediathek/video/zu-besuch-bei-bayerns-groesster-schildkroete/ Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

  2. Unsere Racker
    :love:hier möchte ich euch meine Schildis vorstellen Es sind 2 Moschusschildkröten und unsere zwei Rotbauchspitzkopf im 2Meter Becken. die beiden...

  3. unsere Neuzugäng
    Jetzt noch vor der Winterruhe haben wir 3 Schildkröten übernommen, da der vorherige Besitzer sich nicht mehr um die Tiere kümmern kann. Sie sind...

  4. Unsere Urlaubsbekanntschaften...
    ...möchte ich Euch auch nicht vorenthalten. Wir waren in Mexiko und da kreucht und fleucht so Einiges herum. Wir haben auch Wasserschildkröten...

  5. Unsere Schildkröten
    Hallo wir haben vor 3 Tagen 3 Wasserschildkröten geschenkt bekommen, da wir aber noch nicht soviel Ahnung haben..wissen wir auch nicht genau was...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Tajess - Avatar  Tajess
1 Themen
Bigger - Avatar  Bigger
1 Themen
Dovahkiin - Avatar  Dovahkiin
1 Themen
Slow - Avatar  Slow
1 Themen
Smilla67 - Avatar  Smilla67
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum