Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Thema: Europäische Sumpfschildkröten

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Europäische Sumpfschildkröten im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Nach meinem Wissensstand ist es so: Die Tiere speichern den Sauerstoff nicht in der Lunge sondern im Blut. Je inaktiver ...
  1. #31

    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    672

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Nach meinem Wissensstand ist es so:
    Die Tiere speichern den Sauerstoff nicht in der Lunge sondern im Blut. Je inaktiver der Organismus ist
    und je mehr der Kreislauf runter fährt um so weniger wird von dem Sauerstoff verbraucht und um so länger können sie unter Wasser bleiben. Das heißt bei den niedrigen Temperaturen machen sie nicht viel, verbrauchen aber auch kaum Sauerstoff und können dadurch sehr lange unter Wasser bleiben.
    Zudem können sie noch geringe Mengen Sauerstoff über die Haut aufnehmen.

    Falls ich hier falsch liege bitte korrigiert mich.

    Freundliche Grüße
    Philipp Schmodde

  2. Anzeige

    AW: AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #32

    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    41

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Danke Philipp

    Weiß noch jemand etwas über das Thema?

    Kannst Du / kann jemand zu der Thematik ein gutes Buch empfehlen?

    Gruß Heiko

  4. #33

    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    41

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Hallo, ich melde mich mal mit noch einer Frage:

    Ich beabsichtige, abhängig von der Witterung die kleinen emys ab November im Kühlschrank zu überwintern. Wie lange kann ich sie dort lassen, funktioniert das bis in den März hinein? Ich werde voraussichtlich von Dezember bis Ende März auf Montage sein und deshalb nur unregelmäßig nach dem Rechten schauen können, die Pflege in einem Übergangsaquarium nach der Starre wird also nicht funktionieren. Sind 5 Monate Starre im 2. Winter machbar?

    Gruß Heiko

  5. #34

    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    41

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Hallo, ich wieder mal.

    Die emys wohnen seit dem 12.11. im Kühlschrank, bei 4 Grad. Jede in einer eigenen Box, das Wasser reicht ein zwei Zentimeter über den Panzer. Sie liegen zwischen / unter Eichen- und Buchenlaub. Bei der wöchentlichen Kontrolle immer das gleiche Bild: Die Füße und der halbe Kopf gucken aus dem Panzer heraus, sie bewegen sich leicht bei Berührung, und sehen gesund aus, soweit ich das beurteilen kann.

    Da hier gesagt wurde, dass es ausreicht, sie im zweiten Winter einen guten Monat starren zu lassen, bin ich am Überlegen, sie schon Ende Dezember bzw. Mitte Januar aufzuwecken. Ich würde sie dann in der Wohnung im letzten Sommerdomizil halten, bis der neue größere Käfig (1,2m lang) fertig im Teich hergerichtet ist und die Temperaturen es zulassen.

    Zur Haltung in der Übergangszeit: Welche Licht- bzw. Wärmequellen benötige ich? Ich weiß, das wurde schon oft durchgekaut, aber vielleicht gibt's bei den emys ja was besonderes zu beachten... bin auch dankbar für einen Link, wo ich nachlesen kann.

    Gruß Heiko

  6. #35

    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    117

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    lass sie doch noch starren. Dann hast du es in der Übergangszeit einfacher..

    Wenn du sie jetzt in ein Aquarium überführst, womöglich auch noch im Wohnzimmer! Also beheizt, solltest du das volle Programm anbieten können.

    Also großes Aquarium, Kies, mittelgroßes Landteil und paar Pflanzen..Heizung brauchst du jedenfalls nicht.
    Aber einen vernünftigen Strahler damit sie sich Sonnen und trocknen können, normale Beleuchtung da de Strahler ja nicht durchgehend an sein wird und einen guten Filter.

    Wenn es nur für die Übergangszeit ist, ist es eigentlich egal welchen Strahler du nimmst, da sie ja später wieder in den Teich kommen.
    Lucky reptil hat gute Strahle im Angebot oder eben eine Alternative..

    Noch was... Kontrolle ist ja echt gut aber man muss es nicht übertreiben. Ich hab wenn es hoch kommt 1x im Monat in den Kühlschrank geschaut. War immer das gleiche, sie trieben teilweise sogar an der Wasseroberfläche.... Ich hatte immer 2 Tiere in einer Box drin..
    Reingeholt hatte ich sie immer um den 01.12. und zurück in den Teich bzw. Übergangsteich sind sie dann Mitte April gekommen. Geschadet hatte es ihnen nie so lange gestarrt zu haben, im Gegenteil.... Sie waren immer gesund und munter.
    Geändert von Kleinermaxi (13.12.2017 um 16:29 Uhr)

  7. #36

    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    41

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Danke für die Antwort.
    Ich werde es wohl so machen und sie etwa Ende Februar in einen minischildkrötengerecht hergerichteten Fertigschalenteich reinsetzen, den ich in dem hinter dem Teich stehenden Häusel aufbauen werde. Über die Raumheizung kann ich die Temperatur gering (vielleicht so um 10 Grad) halten, und sie bekommen nach dem dunklen Kühlschrank den Wechsel von Tag und Nacht wieder mit. Gleichzeitig kann ich so eventuell im März oder April auftretende Wintereinbrüche abpuffern. Eine ausreichende Wärmelampe zum Trocknen für die Zeit bis zum Einzug in den neuen großen Käfig im Teich sollte auch kein Problem sein. Scheint mir die beste und gleichzeitig eine relativ kostengünstige Variante des Auswinterns zu sein.
    Ich denk, das ist ein guter Plan

    Hab übrigens das Buch von Bernd Wolff gelesen. Sehr interessant und gut geschrieben.

  8. #37

    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    41

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Die Hälfte des Winters ist rum, die Planung für die neue Saison geht los. Wenn es preislich im Verhältnis steht, wird der Teich in den nächsten Wochen schildkrötengerecht eingemauert. Das Projekt ist aufwändiger, als ich gedacht habe.
    Das neue Zuhause der drei Mädels für den nächsten Sommer steht bereit zum Aufbau, der Käfig wächst von 60 auf 120 cm Länge. Ich beabsichtige, im Frühling noch ein passendes einjähriges Männchen dazu zu setzen.

    Habe heute das erste Mal im neuen Jahr die Krötlein im Kühlschrank kontrolliert. Alles ist unverändert, zwei liegen unter dem Laub, eine schwebt schlafend an der Wasseroberfläche. Auf anstupsen oder gar rausnehmen und wiegen hab ich verzichtet. Ist aber schon ein komisches Gefühl, die Tierchen so zu überwintern, sie sind nun gut zwei Monate im Kühlschrank. Am besten nicht daran denken...

  9. #38
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    278

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Hu hu
    Hört sich doch gut an. wünsch dir auf jeden Fall schon mal viel Spaß. Wir ( ich sprech mal für uns alle) freuen uns schon auf Fotos
    Ps. Ich weis was du meinst, ich bin auch froh wenn ich meine wieder rausholen darf

  10. #39

    Registriert seit
    31.07.2017
    Beiträge
    41

    AW: Europäische Sumpfschildkröten

    Ich melde mich mal mit noch einer Frage, vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit oder weiß so etwas dazu zu sagen:

    Ich plane den Teich mit einer kleinen Schildkrötenmauer zu umbauen. Das Grundstück möchte ich mit einem Robomäher pflegen, der bis an diese Mauer ranfahren soll. Das heißt, es ist so ziemlich jeden Tag über mehrere Stunden dieser Helfer unterwegs. Stören die Geräusche und Vibrationen die emys, da sie ja sehr schreckhaft sind? Oder gewöhnen die sich daran? Sehen werden sie ihn wohl nicht.

    Ansonsten geht es jetzt in den 4. Monat Kühlschrank. Gruselig...

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen zu Europäische Sumpfschildkröten

  1. Europäische Sumpfschildkröten Reinerbig?
    Hallo @ all, ich würde gerne meine Gruppe Emy`s erweitern, hab beim Lesen im Netz viel über die Tiere gelesen, und immer wieder wird erwähnt...

  2. Europäische Sumpfschildkröten Brandenburg
    Blumberger Mühle http://www.blumberger-muehle.de/ http://www.schildkroetenforum.com/gallery/image.php?album_id=3&image_id=923 ...

  3. Europäische Sumpfschildkröten
    Hallo, ich habe vier Schildis und eine will nach dem Aufwecken (vor OSTern) nicht fressen. Wie kann ich ihr etwas in den Schnabel geben?

  4. Europäische Sumpfschildkröten,Teichvorstellung
    Erstmal ein herzliches Hallo an alle! :winken: Ich bin 14 Jahre alt,und komme aus Österreich. Ich interessiere mich schon seit einiger Zeit für...

  5. [Biete] Europäische Sumpfschildkröten
    :schildkroete_2: :schildkroete_2: :schildkroete_2: Europäische Sumpfschildkröten Emys orbicularis orbicularis, NZ 2011 à 45 €, (Der...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

lillypm - Avatar  lillypm
1 Themen
ghost030878 - Avatar  ghost030878
1 Themen
-Michael- - Avatar  -Michael-
1 Themen
Chris1988 - Avatar  Chris1988
1 Themen
Ironmönch - Avatar  Ironmönch
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum