Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Ski fahrende Schildkröten

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Ski fahrende Schildkröten im Bereich "Small Talk". Hi Zusammen, war heut im Opelzoo und bin da über das Schildkrötengehege gestolpert. Also laut Schild sind da dann Grieche ...
  1. #1
    Avatar von TeddyTom
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    868

    Ski fahrende Schildkröten

    Hi Zusammen,
    war heut im Opelzoo und bin da über das Schildkrötengehege gestolpert.
    Also laut Schild sind da dann Grieche und Maure als Landschildkröte aber grade im Winterquartier.
    Immerhin.
    Dann noch Moschus
    und Dreikieler, warn nicht zu sehen grad.
    Und dann noch Rot und Gelbwangen, die dann fleissig im Teich paddelten, man beachte den Schnee an den Seiten.
    An sich haben sie nen guten Eindruck gemacht, also keine blasen vor der Nase, bei den schwimmenden keine schräglage.
    Das Wasser hat gedampft.
    Also ist es scheinbar warm.
    Hm, und da lagen sie dann in der Sonne und im Wasser, haben in der Sonne die Beinchen gehoben um jeden Sonnenstrahl aufzunehmen.
    Was soll ich sagen, es war lausig kalt im Opelzoo und gut verschneit.




  2. Anzeige

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2

    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Stadt der Jecken
    Beiträge
    18

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Da weiß ich echt nicht was ich sagen soll....

  4. #3

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.880

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Hi Tom,

    danke für die Bilder.
    Sieht für mich schon reichlich ungewöhnlich aus. Wasserschildkröten im Winter bei Frosttemperaturen, hatten die kein Frühbeet irgendwie über Wasser-/Landteil?
    Auch keine Wärmelampe? Soviel Kraft hat die Sonne doch noch nicht, das sie sich gut aufwärmen können.

    lg - Heike

  5. #4

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wiener Neustadt/Ö
    Beiträge
    4.646

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Ich war letzte Woche in Las Vegas, da hat sich auch eine Rotwange bei Temperaturen zwischen 10 und 15°C gesonnt.

  6. #5

    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    614

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Zitat Zitat von AFRO-thunder
    Ich war letzte Woche in Las Vegas, .....
    und, was gewonnen

  7. #6

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Oberbayrisches Hinterland
    Beiträge
    1.353

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Hi,
    also is ja kein Eis am Wasser und die Schildkröten machn ja optisch nen fitten Eindruck. Bei den rotwangen würd ich mir da keine Gedanken machen, nur bei der Gelbwange und der Pseudemys...

    MFG Sebastian

  8. #7

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wiener Neustadt/Ö
    Beiträge
    4.646

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    @gizmo: bin leider noch um 1 jahr zu jung um zu zocken, aber in der Spielhalle hab ich eine Kasperlmütze gewonnen

  9. #8
    Avatar von TeddyTom
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    868

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Hi Leutz.
    Ich weiss bis jetzt auch nicht was ich da sagen soll oder was ich davon halten soll.
    Also es ist ein Gehege wo eben dann alle Schildkröten zusammen sitzen.
    Also ein Miniteich in dem sich die Kröten stapeln.
    Etwa 2 meter weiter oben ist ein Blechdach und darunter ne Wärmelampe, besser gesagt 2.
    Aber die Wasserschildkröten wandern da nicht hin und die Lampen sind auch nicht angeschaltet.
    Also eben nur das warme Wasser was eben etwas gedampft hat, es müssen so 0°C eher etwas drunter gewesen sein.
    Der Schnee ist ja noch zu sehen und da ist auch nix am schmelzen gewesen und das wo eben die Sonne drauf schien ohne ende.
    Wie gesagt die Kröten sind alle vom aussehen her fit, waren am Rand und im Wasser.
    Köpfe rein und raus, mal etwas hin und her paddelnd und wenn ich im Schnne am laufen war und sie mich bemerkt haben, eben Schatten geworfen hab machte es platsch und sie warn im Wasser.
    Aber ganz schnell auch wieder raus in die Sonne.
    Meine Vermutung ist dass das Wasser eben sehr warm war.
    Auf der einen Seite hab ich da meine bedenken, eben weil wir ja alle sagen das der Frühling eben den Schildkröten bei uns zu schaffen macht.
    Eben warm und wieder kalt und so, und dann die Gefahr der Lungenentzündung.
    Kennen wir ja alle und predigen das alles ja auch.
    Ich bin nun am überlegen, eben ob es wohl reicht ihnen einen warmen teich und Sonnenplatz zur verfühgung zu stellen, also ob die Luft am Rande noch warm genug ist um eben nicht zu erkranken.
    Auf jeden Fall ein komisches Gefühl wenn man da steht und sieht das sie sich eigentlich "wohlfühlen", wenn der Schnee nicht da wäre würde man nicht denken das es so kalt war.

  10. #9

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Oberbayrisches Hinterland
    Beiträge
    1.353

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Hi Tom,
    ich denke auf den Sonnenplätzen können die Schildkröten schon auf Temperatur kommen.
    Und Ausschlaggebend ist ja die Körpertemperatur und nicht die Umgebungstemperatur. Wenn das Wasser allerdings wärmer ist, als die Luft, dann kann das schon ein Problem werden...

    schöne grüße
    Sebastian

  11. #10
    Gast

    AW: Ski fahrende Schildkröten

    Zitat Zitat von Sebastian
    ...
    Und Ausschlaggebend ist ja die Körpertemperatur und nicht die Umgebungstemperatur. Wenn das Wasser allerdings wärmer ist, als die Luft, dann kann das schon ein Problem werden...

    schöne grüße
    Sebastian
    und woher kommt die Körpertemperatur bei Ectothermen Tieren, wenn nicht von der Umgebungstemperatur?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

rockybaby - Avatar  rockybaby
2 Themen
TheFoxx - Avatar  TheFoxx
2 Themen
iFalution - Avatar  iFalution
1 Themen
Jana31514 - Avatar  Jana31514
1 Themen
Pumuckel13 - Avatar  Pumuckel13
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum