Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Thema: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei im Bereich "Landschildkröten". Hallo Lliebe Schildkrötenfreunde. Ich selbst habe leider keine Schildkröten, jedoch eine Freundin mit Wasserschildkröten, der nachfolgender Text sicher auch in ...
  1. #1

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    67063 Ludwigshafen
    Beiträge
    11

    Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    Hallo Lliebe Schildkrötenfreunde.

    Ich selbst habe leider keine Schildkröten, jedoch eine Freundin mit Wasserschildkröten, der nachfolgender Text sicher auch in der Seele weh tun würde.

    Mein Vermieter haben seit 2 Monaten im Garten 2Schildkröten. Ich gehe davon aus das es Landschildkröten sind oder besser ich hoffe es.

    Eines Tages haben meine Vermieter ein paar Holzbretter aneinander gestellt und irgendwas reingetan. Am anfang war das "Gehege" abends leer (hatte nachgesehen, aus Neugier) und irgendwann stellt ich fest, das darin Schildies sind. Eine Nachbarin sagte mir, das die nur zur Urlaubs-Pflege da wären, ok...Thema für mich erledigt.. nach paar Wochen waren die Tierchen immernoch da und dann auch 24Std im Garten, auf der Wiese.

    Die armen Kerle haben kein Häuschen oder besser keine Höhle,lediglich ein Brett was über eine Ecke der Begrenzung liegt. Die Kerle sind, würde ich schätzen, 20-30 cm groß.

    Ich habe schon öfters bemerkt , das wenn Besuch da ist, die Kinder im oder um das Gehege stehen, jedoch war immer ein Erwachsener dabei, so das ich mir da keine Gedanken weiter gemacht habe.

    Vor einer Stunde geh ich am Fenster vorbei und seh den Jüngsten (3 Jahre ist er glaube) in dem Gehege stehen und eine Schildie in der Hand.
    Er trug sie rum und setze sie sehr sehr unsanft, auf die vermeindliche Abdeckung. Ich würde ja schon fast sagen, das er sie aufschlug.
    Danach setzte er sie wieder auf den Boden.
    Im Gehege steht ein Blumentopf und dahinter hat siche eine der Schildies verkrochen, keine Ahnung ob die andere auch da war. Der kleine ist natürlich dahin gegangen aber was dann geschah...er fersuchte hinter den Topf zu kommen und trat nach den Schildies und ich bin der meinung das hat er geschafft und auch schon vorher gemacht.
    Ich bin dann also auf den Balkon raus und hab seinem Großvater zugerufen ob er denn nicht mal aufpassen wöllte was das Kind mit den Tieren macht! der stand am Grill und rief "der spielt nur mit der großen".
    Ich dacht ich spinne. Ich rief dann entrüstet -> SCHILDKRÖTEN SIND KEIN SPIELZEUG!!!!!!!
    Erst passierte nix und dann nahm er das Kind aus dem Gehege.

    Was soll ich nur machen???
    Dazu kommt, das unsere Vermieter Italiener sind und ich nicht weiß ob mich die "alten" überhaupt 100% verstehen :( seinen Sohn habe ich bisher noch nicht gesehen um ihm zu sagen was sein Spross getan hat :(
    Am Ende kommt vielleicht noch die Behauptung, das, wenn den Tieren was fehlt, es unsere Katzen waren. Die interessieren sich aber 0 für das Gehege, was wir ja dann noch nichtmal beweisen könnten.


    Gruß Urdi

    PS: Gibts hier Mitglieder aus dem Rhein/Neckar Gebiet?
    pss: kann jemand italienisch und hat eventuell ein schriftstück für die schildie-haltung?

  2. #2

    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.014

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    Hallo,

    small-talk-f1/tessa´s-traurige-geschichte-t29879.html

    wahrscheinlich hast Du diese Geschichte nicht mit gelesen.

    Hol es mal nach -es ist ähnlich .

    Ich könnte mir gut vorstellen,dass den Tieren so ein Dilemma droht. Der Winter steht bevor!!!!!!

    Handeln ist gefragt

    Gruß
    Gudrun

    Da hat was nicht geklappt-es ist der 11. Punkt im Smalltalk

  3. #3

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    67063 Ludwigshafen
    Beiträge
    11

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    ich hab das nicht gelesen, hole es aber gerade nach.. ohman mir tut das in der seele weh :(

  4. #4

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    67063 Ludwigshafen
    Beiträge
    11

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    hm, ich steh jetzt vor einer anderen frage:

    spreche ich meinen vermieter darauf an und weiß ihn drauf hin und mögliche folgen (und riskiere nen rauswurf)

    oder ich melde das anonym...

    was meint ihr?

  5. #5

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    19

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    ich muss ehrlich sagen, dass ich selber auch zu feig war. ich hab es aber unserer züchterin gesagt. denn die kennt einen polizisten aus ihrem reptilienverrein, der sich die tiere mal ansieht. hab leider auch zu wenig ahnung was dann mit den leuten passiert und wo man da genau hin muss und dann dauert das ewig bis man mal was erfährt. aber meine züchterin meinte, der kennt sich mit solchen fällen aus und habe selber eine große auffangstation, wo er auch solche tiere bei beschlagnahmung aufnehmen könne.

  6. #6

    Registriert seit
    09.05.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.014

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    Hallo,

    ich würde zum Amt gehen,die Geschichte so erzählen wie sie ist-und darauf hinweisen,dass der Winter bevorsteht,mit den evtl.

    Konsequenzen für die Tiere

    Waren Deine Vermieter in Italien im Urlaub und könnte es sich auch bei ihnen um Mitbringsel handeln?

    Das Amt kann überprüfen,ob die Tiere angemeldet sind usw.

    Du musst aber unbedingt mit Dringlichkeit auf die nicht artgerechte Haltung hinweisen .

    Du hast ja jetzt Tessas Geschichte gelesen-mit all ihren Tücken,überleg Dir vorher,wie Du es einfädelst,damit die Tiere keinen Schaden nehmen.

    Gruß
    Gudrun

  7. #7

    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    65

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    Sofort den Amtstierarzt anrufen. Er ist der einzige, der dort wirklich eine Handhabe hat. Und er muss jedem Hinweis nachgehen und es überprüfen.

  8. #8

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    67063 Ludwigshafen
    Beiträge
    11

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei


  9. #9

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    67063 Ludwigshafen
    Beiträge
    11

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    das ist ihr heim
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.528

    AW: Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

    Das Gehege ist gar nicht so schlecht, weit besser als so manch eine übliche Terrarienhaltung ioder Gitter auf der Wiese.
    Grüße
    Jutta

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Was soll ich nur tun: Fehlhaltung und mögliche Quälerei

  1. Mögliche Eiablage meiner Chinesischen Dreikielschildkröte
    Hallo erst mal, Bin neu hier im Forum. Ich selbst besitze 2 Männliche und 3 Weibliche Chinesische Dreikielschildkröten, Alle top fit und Gesund....

  2. Schildkröte frisst alles mögliche !!!??!!!
    Hi Leute, ich habe folgendes problem : meine schildkröte frisst oft unkraut , und heute hat sie sogar vogelkot gefressen und ich konnte sie nicht...

  3. Suche alles mögliche für Schildkröten
    Da wir mit dem Gedanken spielen, uns demnächst 2 Schildkröten anzuschaffen, suchen wir dafür alles mögliche. Nun habe ich schon kreuz und quer im...

  4. Welches Geschlecht, Art und mögliche Krankheiten??
    so stelle jetzt hier mal meine 1 Jahre Schildkröte herrein... Es wäre nett, wenn ihr, wie schon in der Überschrift geschrieben, das Geschlecht, die...

  5. Fehlhaltung meiner Griechinnen
    Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich bemühe mich sehr meine Griechinnen richtig zu ernähren und züchten, glaube aber dass das nicht so richtig...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Pebbi - Avatar  Pebbi
3 Themen
MalteDD - Avatar  MalteDD
3 Themen
Frankfurt-Main - Avatar  Frankfurt-Main
3 Themen
mischi90 - Avatar  mischi90
2 Themen
Liel - Avatar  Liel
2 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum