Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Thema: Müde von der Entwurmung?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Müde von der Entwurmung? im Bereich "Landschildkröten". Hallo, meine Schildis waren beim Tierarzt und bekamen eine Wurmkur. 3 Tage später ist eine sehr müde und schläft mehr ...
  1. #1

    Registriert seit
    12.06.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    190

    Müde von der Entwurmung?

    Hallo,

    meine Schildis waren beim Tierarzt und
    bekamen eine Wurmkur. 3 Tage später ist eine sehr müde und schläft mehr als sonst. Ist das normal?

    LG,
    Anna

  2. Anzeige

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.543

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hallo Anna,

    eine Wurmkur ist sehr belastend für die Tiere.
    Ich habe ja schon im anderen Thema den Tierarzt angeprochen...wurde denn vorher eine Kotprobe untersucht und hoher Befall festgestellt? Bist du bei einem Tierarzt mit Reptilienerfahrung?

    Vor allen Dingen brauchen die Tiere jetzt viel Wärme, Licht und gutes Futter um die Wurmkur wieder auszuscheiden.

    Gruß,
    Sabine

  4. #3

    Registriert seit
    12.06.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    190

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hallo Sabine,

    vielen Dank für die e Antwort. Ja, ich bin bei einem Tierarzt, der ausschließlich Reptilien und Vögel behandelt. Er untersuchte den Kot und sagte, ich müsse die Wurmkur 10 Tage nach der ersten Einnahme wiederholen. Weil Julchen jetzt so müde ist, habe ich Angst.

    Liebe Grüße, Anna

  5. #4
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.738

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hallo Anna,
    wiederholen musst du die Kur auf jeden Fall, sonst nützt sie nichts. Wir wissen nicht, welche Würmer es sind und welches Medikament in welcher Dosierung du verabreicht hast. Daher ist es schwierig, etwas zu sagen. In den meisten Fällen sind es Oxyuren und es wird Panacur verabreicht. Das ist eigentlich recht gut verträglich, wenn es richtig dosiert wurde. Ich drücke die Daumen, dass deine Schildkröte bald wieder auf die Beine kommt.
    LG
    Gunda

  6. #5

    Registriert seit
    12.06.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    190

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten. Das Medikament ist eine weißliche Flüssigkeit. Das nächste Mal bin ich schlauer und Frage nach dem Namen.
    Meiner Kleinen geht es etwas besser und heute muss ich schon die 2. Meditation durchführen. Es regnet dauernd und die Schildis sind träge. Hoffentlich werden sie heute noch aktiver.

  7. #6

    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hallo,
    habe auch das Problem das meine Schildis total verwurmt sind. Der Tierarzt meinte sie müssen in ein Terrarium damit man besser saubermachen kann. Wo hast du denn deine?
    Ich kann die doch keine 10 Tage im Terra lassen, die drehen ja durch

  8. #7

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.543

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Hallo Rexsternchen,

    ich würde die Tiere keinesfalls in ein Terrarium setzen, sofern es sich "nur" um Oxyuren handelt.
    Die Entwurmung macht den Tieren eh zu schaffen und dann noch eine andere, beengte Unterbringung?
    Einzig auf extreme Sauberkeit würde ich achten, also Badeschale sehr sorgfältig reinigen oder auswechseln und eben alles an Kot heraussuchen, was irgendwie möglich ist.

    @Sansiverie: Zur Not machst du die Lampen an, der Stoffwechsel muss funktionieren.


    Gruß,
    Sabine

  9. #8
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.738

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Sehe ich genau so. Die Schildkröten kommen sofort wieder mit Oxyureneiern in Kontakt, wenn sie zurück im Gehege sind. Man müsste es schon komplett abfackeln, aber das will ja keiner. Meine alte Tierärztin hat mir erklärt: Das einzige was gegen Oxyureneier hilft, ist Schmierseifenlauge. Sie zerstört die Ei-Hülle. Du könntest die abwaschbaren Teile, wie Trinkschale und Frühbeetscheibe mit Schmierseifenlauge waschen und an die Stellen, wo sie hingekotet haben, etwas Schmierseife kippen. Außerdem hilft ballaststoffreiche Fütterung und ein ausreichend großes Gehege, in dem die Tiere nicht andauernd zwangsläufig durch ihre eigenen Ausscheidungen laufen.

  10. #9

    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    35

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Juhu ihr Lieben,
    danke für die Tipps, ich dachte mir das schon das daß nicht so toll für die Schildkröten ist. Die nehmen mir ja das Terra auseinander, ich kann ja auch nicht alles im Früh und Freigehege umgraben. Ich weiß nicht wie manche Tierärzte sich das vorstellen, sie sehen das alles so easy und einfach. Was machen denn die Züchter die jede Menge Schildkröten haben, die können auch nicht alle in ein Terrarium

  11. #10

    Registriert seit
    12.06.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    190

    AW: Müde von der Entwurmung?

    Ja, genau.
    Mein Tierarzt sagte, dass die Eier der Parasiten auch in den Schuppen der Beine hängen und dass ich das Gehege nicht umgraben muss. Die stecken sich immer wieder mal an und Ich soll die Trinkschalen oft waschen. Den Kot sammele ich heraus, wenn ich ihn finde. Meine einjährigen Schildis leben auf 2 Quadratmetern und ich lasse das Gehege mit den Schildis wachsen. Es gibt ein Alltop-Frühbeet, daher soll ich laut Arzt erst im Herbst die Lampen einschalten. Die beste UV-Lampe sei die Sonne und damit die Tiere nicht zu schnell wachsen, sollte es nicht immer nurkünstlich heiß sein.
    Aber @ Sabine, Ja, du hast recht: Weil Julchen nach der Wurmkur nicht so fit ist wir sonst, mache ich bei dem schlechten Wetter mal die Lampen an.

    10 bis 14 Tage haben die Tiere bis zur 2. Entwurmung, richtig?
    Heute sind es 10 Tage. Julchen ging es wieder schlechter. Es hatte immer die Augen zu und lief wenig rum, war müde. Ich warte bei ihm noch 2 Tage mit der 2. Kur. Morgen rufe ich den Tierarzt an.
    Geändert von Sansiverie (11.08.2017 um 01:40 Uhr)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Müde von der Entwurmung?

  1. Wie lang wach nach der Entwurmung?
    Hallo zusammen, mich würde dringend interessieren, wie lange die entwurmte Schildkröte bis zur Vorbereitung wirklich noch aktiv sein muss? Jeder...

  2. (Verdauungs)Probleme (?) nach der Entwurmung
    Hallo! Ich bräuchte mal wieder euren fachlichen Rat: Wie die meisten hier vermutlich wissen, wurde mein Tse-Männchen Minnie auf Anweisung des...

  3. Entwurmung von Wasserschildkroeten
    Mal eine ganz dumme Frage: Wie bekommt ihr eine Kotprobe von Wasserschildkroeten die im Teich leben und wie entwurmt ihr sie dann. Ich glaube das...

  4. Entwurmung von Tm - Babys
    Hallo! gerade sind meine 3 Breitrandschildkrötenbabys (NZ 05) bei mir eingezogen. Und hier nun meine Frage: Soll ich die Kleinen entwurmen lassen?...

  5. Entwurmung von Schlüpflingen
    Guten Morgen, wenn Ihr Eure Schlüpflinge im Schlupfjahr entwurmt, wie dosiert und verabreicht Ihr den Kleinen das Wurmmittel? Wäre für Tipps...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Tajess - Avatar  Tajess
1 Themen
Bigger - Avatar  Bigger
1 Themen
Dovahkiin - Avatar  Dovahkiin
1 Themen
Slow - Avatar  Slow
1 Themen
Smilla67 - Avatar  Smilla67
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum