Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Thema: Maul verklebt?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Maul verklebt? im Bereich "Landschildkröten". Die habe ich leider nicht, sorry! Danach kannst Du sie in warmem Wasser baden, aber es scheint nur Schwarztee zu ...
  1. #11
    Avatar von tanja13
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.301

    AW: Maul verklebt?

    Die habe ich leider nicht, sorry!
    Danach kannst
    Du sie in warmem Wasser baden, aber es scheint nur Schwarztee zu helfen, falls es eine Verklebung von Schneckenschleim ist!

  2. Anzeige

    AW: AW: Maul verklebt?

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #12
    Avatar von Pumuckel13
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    61

    AW: Maul verklebt?

    Schwarztee enthält so einige Stoffe, die für den Menschen in geeigneter Dosis hilfreich sein können. Gerbstoffe, die abschwellend wirken und Antioxidantien. Z. B. Bei Entzündungen kann Schwarztee helfen. Und natürlich Koffein, das auf viele Menschen anregend und vitalisierend wirkt.
    Wie das gegen Schneckenschleim hilft, weiß ich nicht und auch, ob der Tee für Schildkröten schädlich ist, kann ich dir nicht sagen. Tanja wird sicher gute Gründe und Erfahrungen haben, um ihn zu empfehlen.
    Auf jeden Fall finde ich es richtig, dass du baldmöglichst einen Spezialisten nach dem Tierchen schauen lässt. Daumen sind gedrückt.

  4. #13
    Avatar von tanja13
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.301

    AW: Maul verklebt?

    Hi,

    ja, ich habe positive Erfahrungen damit gemacht.
    Ich habe die SK danach auch in warmem Wasser gebadet, um Rücktände zu entfernen.
    Ich wollte Dir einen Tierarztbesuch (sollte das Mäulchen von Scneken verklebt sein) ersparen

    Gruß
    Tanja

  5. #14

    Registriert seit
    12.06.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211

    AW: Maul verklebt?

    Es fragt sich auch, wie lange das Tier ohne Hilfe überleben kann. Ich finde also Tanjas Tip gut!

    LG, Anna

  6. #15

    Registriert seit
    01.10.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    39

    AW: Maul verklebt?

    Ich finde den Tipp auch hilfreich. Und einen Versuch wäre es wert, verschlimmern wird es den Zustand doch kaum.
    Viel Glück für die Kleine.

  7. #16
    Avatar von tanja13
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.301

    AW: Maul verklebt?

    Zitat Zitat von Mottensammler Beitrag anzeigen
    Somit hat auch mein Tierarzt erst am Donnerstag wieder geöffnet und da werde ich einer der ersten Besucher sein.
    Hi @Mottensammler,

    was war denn das Ergebnis des Tierarztbesuchs?

    Gruß
    Tanja

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen zu Maul verklebt?

  1. Augen verklebt
    Habe heute morgen gesehen, dass unsere Landschildkröte Willi wach ist. Nun hat er ein ganz verklebtes Auge. Habe auch schon beim Tierarzt angerufen...

  2. Wachstumsfugen durch Lackstift verklebt- Wachtum unförmig
    Hallo ihr Lieben! Ich habe ein Problem: Habe im März 9 griech. Landschildkröten aus 2012 bei einen Hobby-Züchter gekauft. Nun ist mir aufgefallen,...

  3. THB: Augen verklebt nach Winterstarre
    Hallo, vor einer Woche hab ich meine Kleinsten (1/2 Jahr alt) aus der Winterstarre geholt. Leider war zwischendurch das Subtrat an einigen Stellen...

  4. Schleim im Maul
    Hallo zusammen, hab heut Morgen unsere fünf Testudo hermanni gefüttert und habe bei einer weißen, festen Schleim am/im Maul entdeckt. Was kann das...

  5. Auge verklebt
    Hallo zusammen, habe eine THB NZ 2006 die seit 2 Tagen ein Auge einwenig verklebt hat. Sonst ist sie munter und frisst und läuft herum. Weiss...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

krabbel - Avatar  krabbel
1 Themen
aramis - Avatar  aramis
1 Themen
Maria 2 - Avatar  Maria 2
1 Themen
Gweene - Avatar  Gweene
1 Themen
Xenon099 - Avatar  Xenon099
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum