Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Thema: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet? im Bereich "Landschildkröten". Hallo, zusammen, wir haben zwei Einjährige griechische Landschildkröten, die ganzjährig im Frühbeet/Freigehege gehalten werden sollen. Auch die Überwinterung war im ...
  1. #1

    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    5

    Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Hallo, zusammen,
    wir haben zwei Einjährige griechische Landschildkröten, die ganzjährig im Frühbeet/Freigehege gehalten werden sollen.
    Auch die Überwinterung war im Frühbeet geplant. Nun habe ich gerade festgestellt, das
    wir bei den Vorbereitungen des Frühbeetes einen entscheidenden Fehler gemacht haben:
    Die Kröten können sich in dem Frühbeet nur ca. 30-35 cm eingraben. Danach habe ich den Boden des Frühbeetes mit Machendrahtzaun gegen Mäuse gesichert. Die Seiten bestehen aus einem doppeltem Holzrahmen, mit inneren Styrodurkern von 5cm. Meine Kröten sind natürlich schon vergraben. Nun bin ich unsicher, was ich tun soll. Ausgraben und eine neue Überwinterungsmöglichkeit schaffen?
    Oder reichen 30-35 cm an Tiefe aus? Vielen Dank für weitere Tips.

  2. Anzeige

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2

    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    864

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Hallo Gretel,
    ich weiß nicht wie das später mal sein wird, wenn sie langsam erwachsen werden, aber meine inzwischen Dreijährigen haben sich bisher nie so tief eingegraben, ich schätze das waren maximal 15cm.

    Ich würde mir jetzt keine Sorgen machen, aber das Gitter wahrscheinlich nächstes Jahr entfernen. Das ist nur ein unnötiges Verletzungsrisiko falls doch mal eine tiefer gräbt.

  4. #3
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.611

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Hallo,
    ich würde auch alles so machen, wie meine Vorschreiberin schon geantwortet hat. Wenn es sehr kalt wird, würde ich das Frühbeet mit Styrodur isolieren und die Temperaturen mit einem Funkthermometer kontrollieren.

  5. #4

    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    5

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Danke schonmal für Eure Antworten. Ich habe mal Fotos von unserem Frühbeet mit eingestellt. Ich bin am überlegen, das Frühbeet innen bis Oberkante Holz aufzuschütten, dies schaut ja nochmal 15 cm aus der Erde raus. Außen könnte ich Styropor um die sichtbare Holzschalung machen und dann auch hier mit Erde anschütten.
    Es ist alles an Technik vorhanden. Frostwächter, Thermotimer, Ellsteinstrahler.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5

    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    81

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Auch meine Mörtelwanne ist nur ca. 35cm tief eingelassen, darüber das Schlafhaus, im Frühbeet und meine Schildkröten (Mauren) haben sich noch nie bis ganz unten eingegraben. Auch ich isoliere das Frühbeet mit Styrodur und zusätzlicher Plastikplane.

  7. #6
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.738

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Hallo Zombiegretel,
    Es kommt natürlich darauf an, in welcher Klimaregion du wohnst, aber wenn es nicht gerade extrem kalt wird in deiner Gegend, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Gegen eisige Stürme hilft eine Isolation aus Tannenzweigen rings um das Frühbeet.
    LG
    Gunda

  8. #7

    Registriert seit
    04.09.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    315

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Zitat Zitat von gunda.m. Beitrag anzeigen
    Gegen eisige Stürme hilft eine Isolation aus Tannenzweigen rings um das Frühbeet.
    LG
    Gunda
    Und innen würde ich im Winter eher eine Schicht trocknes Buchenlaub einbringen. Das isoliert wirklich hervorragend und ist besser, als die Erde aufzufüllen.
    Hast Du wirklich einen Holzrahmen in der Erde? Der fängt sicher bald an zu gammeln. Ich bevorzuge da eher solide Steinfundamente und Sockel...
    Gruß Ben

  9. #8

    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    5

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Ja, wir haben uns vorerst für einen Holzsockel entschieden, da wir erst mal Erfahrungen sammeln wollten bzgl. Standort etc. Wie man sieht, war dies eine gute Entscheidung, so kann ich das Beet nächstes Frühjahr versetzen und tiefer graben.
    Wir wohnen in NRW bei Düsseldorf. Die letzten Winter waren hier eher mäßig. Buchenlaub haben wir schon gesammelt.
    Ich Danke Euch, ihr habt mir meine Zweifel ein wenig genommen. Gerne höre ich weitere Tips.

  10. #9

    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    29

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Hallo Zombigretel,

    Kompliment, ich finde du hast für deine beiden Schildkröten ein schönes Zuhause geschaffen. Maschendraht von unten halte ich allerdings für Nonsens. Mäuse hält man mit so etwas bestimmt nicht auf. Ich denke aber auch nicht, dass Mäuse und Ratten von unten kommen, sondern von oben.
    Hast du über den Sommer das Freigehege nach oben offen gelassen? Bei der Größe des Auslaufs stelle ich es mir schwer vor, gegen Krähen und Marder usw. abzusichern. Und die Minis abends zu finden, ist bestimmt auch eine Herausforderung, besonders im Herbst...
    Du hast ja gesagt, dass du gerne weitere Tipps hörst. Ich würde, wenn ich so kleine Tiere im Frühbeet überwintern würde, Mausefallen aufstellen. Wegen der Tiefe der Erde würde ich mir weniger Gedanken machen, aber darauf achten, dass die Temperatur im Frühbeet weder zu hoch steigt noch zu tief sinkt. Ich vermute, dass sich die Schildkröten in beiden Fällen versuchen würden tiefer einzugraben.

  11. #10

    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    5

    AW: Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

    Wir haben vor der Anschaffung der Kröten viel gelesen, unter anderem, das das Frühbeet von unten gesichert werden soll. Naja , war dann wohl der falsche Rat. Nun kann ich es verbessern.
    Es war teilweise wirklich eine Herausforderung die Kröten im Freigehege zu finden. Eine ist sehr gut im Versteck suchen.....Aber ich dachte, umso größer, desto besser. Und ich sammel sie abends auch nicht ein. Ich mage es möglichst naturnah.
    Das Sichern von oben wird auch nächstes Jahr in Angriff genommen. Wir wollten mehrere Rahmen bauen, mit Gitter drauf, die man hochklappen kann. Dieses Jahr hatten wir nur ein dünnes Netzgewebe drüber gelegt. Vielen Dank für die weiteren Tips. Dies war meine erste Anfrage hier und mir macht es sehr viel Spaß.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Frübeetbox nur ca. 35 cm tief, für Überwinterung ungeeignet?

  1. Frühbeet Überwinterung - wie tief muss die Grube sein
    Hallo, ich habe zwei Frühbeete. In beiden haben sich die Tiere, THH und THB getrennt, vergraben. Leider war es bei einem Frühbeet baulich nicht...

  2. wie groß muss die Kiste für die Überwinterung sein und wie tief?
    Hallo an alle, nun ist für Neulinge wie mich wieder die Zeit der Fragen angebrochen. Viele Antworten habe ich schon bekommen. Worauf ich noch keine...

  3. Im Heu schlafen ungeeignet?
    Hallo. Ich habe eine 1 Jährige THB. Im Frühbeet schläft sie liebend gern im Heu, obwohl ein Schlafhaus mit Wärmematte vorhanden ist. Meine 3...

  4. Wie tief ausschachten für Horsfieldii?
    Hallo! Ich möchte nächstes Wochenende mit dem Frühbeetbau beginnen. Nun überlege ich, wie tief ich die Grube darunter graben soll. Ich habe...

  5. Warum ich Panzerwelse für ungeeignet halte...
    Hi Gerade habe ich in meinem Südamerika-Aquarium etwas gefunden was die anderen Bewohner von einem toten Corydoras sterbai übrig gelassen haben: ...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Tajess - Avatar  Tajess
1 Themen
Bigger - Avatar  Bigger
1 Themen
Dovahkiin - Avatar  Dovahkiin
1 Themen
Slow - Avatar  Slow
1 Themen
Smilla67 - Avatar  Smilla67
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum